Abo
  • Services:

Fehler in der Matrix? Matrix Online verspätet sich

Online-Rollenspiel von Januar auf Frühjahr 2005 verschoben

Fans des Matrix-Universums müssen sich noch etwas länger auf das Online-Rollenspiel gedulden: Das einmal für Ende 2004 geplante und dann für den Januar 2005 angekündigte Spiel "The Matrix Online" wurde auf das Frühjahr 2005 verschoben.

Artikel veröffentlicht am ,

Matrix Online
Matrix Online
Wie Warner Bros. Interactive, das Entwicklerstudio Monolith und US-Publisher Sega mitteilten, soll die Beta-Phase von Matrix Online verlängert werden, um den Spielspaß bis zum öffentlichen Start zu verbessern. Warner Bros. Interactive Senior' Vice President Jason Hall betonte, dass man dem Spiel den letzten Schliff und weitere Ressourcen für In-Game-Spieler-Initiativen geben will, vor allem auch, da Matrix Online das erste Massively-Multiplayer-Online-Spiel von Monolith sei.

Matrix Online verspricht "Wire-Fu"-Kämpfe, also die aus den drei Matrix-Filmen bekannten High-Tech-Nah- und Fernkämpfe, viele Missionen, soziale Interaktion zwischen Spielern und ein flexibles Fertigkeits- und Begabungssystem. Neben Matrix Online entwickelt Monolith auch noch den vielversprechenden Taktik-Shooter F.E.A.R., der ebenfalls für 2005 angekündigt wurde.

Themenseiten:



Anzeige
Top-Angebote
  1. für 4,99€
  2. (-72%) 16,99€
  3. (-58%) 12,49€
  4. 72,99€

Marc_ 04. Feb 2006

Naja das tolle dabei ist ja immer egal wie wir es finden wir zahlen dafür gutes geld im...

Buhmann 14. Apr 2005

jo es gibt mmorpg's und mmofpg's und es tut mir leid SWG Neocron AO sind bei weitem...

bLaDeh3h3 14. Apr 2005

Hä ?? Junge KotoR ist gewiss kein klick'n run spiel wie R.OS.E Online oder RO ... Ich...

any 10. Apr 2005

quelle?

Vampyre 25. Jan 2005

ALSO : 1. Ich finde das sich die macher des games echt was trauen !! so ein riesigen...


Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /