Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung: Mini-Speicherkarte für Handys

Hohe Geschwindigkeiten auf der Fläche eines Fingernagels

Und noch ein Format: Samsung stellt mit der "MMCmicro" eine Speicherkarte für Handys vor, die besonders klein, schnell und stromsparend ist. Das Gerät soll 2005 auf den Markt kommen.

Moderne Handys werden immer mehr zum multimedialen Begleiter. So bewirbt etwa Sony sein K700i trotz der mageren VGA-Auflösung mit dem Slogan "Handy trifft Kamera". Mag der feste interne Speicher von 40 MByte für die 0,3-Megapixel-Fotos noch ausreichen, so ist spätestens beim Einsatz als MP3-Player schnell ausgespielt. Auch bei mäßiger Qualität passt nicht mehr als eine knappe Stunde Musik in das Handy.

Anzeige

Dass Sony hier, anders als bei seinen teureren Telefonen, keinen Slot für eine Speicherkarte eingebaut hat, mag nicht nur an den Kosten dafür liegen. Das hauseigene Format Memory Stick Duo ist zwar recht klein, aber nicht eben schnell. Je länger eine Karte aber für Schreib-/Leise-Zugriffe braucht, desto höher ist der Stromverbrauch. Schnellere und kleinere Karten sind also gefragt.

MMCmicro von Samsung
MMCmicro von Samsung

Mit der "MMCmicro", einem an die Multimedia-Card (MMC) angelegten Format, möchte Samsung nun einen Teil vom boomenden Markt der Handy-Speicherkarten beanspruchen. Dieser soll laut den Marktforschern von Gartner bis 2007 allein bei MMCs jährlich im Schnitt um 61 Prozent wachsen.

Die Karte ist mit 12 x 14 x 1,1 Millimetern etwas kleiner als ein Fingernagel und kommt mit 1,8 Volt mit gut der Hälfte der Spannung einer üblichen MMC aus. Der Betrieb mit 3,3 Volt ist weiterhin möglich. Bei der Geschwindigkeit stößt die MMCmicro fast in Regionen einer Compact-Flash-Karte der "Ultra II"-Klasse vor: 10 MByte pro Sekunde beim Lesen und 7 MByte beim Schreiben soll sie erreichen.

Im schmalen Gehäuse bringt Samsung immerhin fünf Flash-Chips unter, was bei den derzeitigen Kapazitäten für Karten mit 32, 64 oder 128 MByte reicht. Diese will Samsung bereits Anfang 2005 liefern, der Einsatz in den firmeneigenen Mobiltelefonen ist wahrscheinlich. Ein Standard ist die MMCmicro noch nicht. Samsung hat das Format aber bereits der Multimedia Card Association (MMCA,) vorgelegt. [von Nico Ernst]


eye home zur Startseite
Can 29. Dez 2004

Hi, ich finde das Samsung keine neuen Formate rausbringen, sondern ihre scheiss Handys...

ms 14. Dez 2004

Solange neue Formate rauskommen, die besser oder kleiner oder schneller als die alten...

Chris 14. Dez 2004

Hi Wann kapieren es die Hersteller endlich das es 1. bereits zu viele Formate gibt 2...

Anonymer Nutzer 14. Dez 2004

..ich kann's nicht mehr hören... Duke.

maha 14. Dez 2004

Naja, so neu ist das jetzt auch nicht, sodass man drauf warten muss. Denn im neuen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen
  2. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)
  3. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart (Home-Office)
  4. über Hays AG, Stuttgart, München, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  2. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  3. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an

  4. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  5. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

  6. Elektromobilität

    UPS arbeitet an elektrischem Lieferwagen

  7. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  8. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  9. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  10. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Wie oft eigentlich noch

    _2xs | 09:59

  2. Re: Offenlegung Hut ab vor soviel Scheid...

    daarkside | 09:58

  3. Re: Das funktioniert auf der ganzen Welt, nur im...

    LH | 09:58

  4. Re: Daumen hoch Pentax

    Horst Adapter | 09:57

  5. Re: Der Sinn dahinter ?

    blaub4r | 09:57


  1. 09:23

  2. 08:40

  3. 08:02

  4. 07:46

  5. 07:38

  6. 07:17

  7. 18:21

  8. 18:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel