Abo
  • Services:

Web.de mit unbegrenztem E-Mail-Speicher (Update)

Zahlende Kunden sollen sich über Speicherplatz keine Sorgen mehr machen müssen

Den mitunter kuriosen Kampf um das E-Mail-Postfach mit der größten Kapazität will Web.de jetzt für sich entscheiden: Zahlende Kunden erhalten nun unbegrenzt viel Speicherplatz für ihre E-Mail-Kommunikation und weitere Daten.

Artikel veröffentlicht am ,

"Angesichts eines stetig steigenden Nutzer-Bedürfnisses nach der Sicherheit, immer ausreichend Speicherplatz zu haben, sind wir stolz, unseren Kunden eine ebenso einfache wie innovative Lösung anbieten zu können", erklärt Matthias Greve, Vorstandsvorsitzender der Web.de AG. "Wir bieten dem Anwender schlicht die beruhigende Gewissheit, nie wieder an Speichergrenzen zu stoßen."

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Rheinbach
  2. BWI GmbH, deutschlandweit

Die dynamisch mitwachsende Kapazität des E-Mail-Postfachs soll auch fürs Online-Fotoalbum und den Online-Speicher für sonstige Daten gelten. Die gesteigerte Kapazität soll bestehen bleiben und neuen zahlenden Web.de-Kunden ab sofort im Web.de Club zur Verfügung stehen.

Bei Bezahlung von 5,- Euro monatlich erhalten Mitglieder vom Web.de-Club unter anderem eine Virenschutz-Software, einen verbesserten Spam-Filter sowie 19 zusätzliche E-Mail-Adressen. Außerdem verschwindet die Werbung, die bei dem kostenlosen Dienst erscheint.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 399€ + Versand (Vergleichspreis 503,98€)
  2. ab 499€ (Vergleichspreis Smartphone ca. 550€, Einzelpreis Tablet 129€)
  3. ab 589€ (Vergleichspreis Smartphone über 650€, Einzelpreis Tablet 129€)
  4. 469€ (Bestpreis!)

claus moldenhauer 27. Jun 2009

Autor: MaRa Ich kann das auch nicht verstehen, wer braucht überhaupt soviel Speicher...

coopers1 27. Dez 2006

Hallo, wie ist es möglich den Warez Storage Ordner zu löschen der eine grösse von...

gto14 17. Mär 2005

schlauberger, dann schau dir ma die funktionen deines web.de postfaches genauer an. was...

Frank 23. Dez 2004

www.Space2go.de kann genau das.

MaRa 20. Dez 2004

Ich kann das auch nicht verstehen, wer braucht überhaupt soviel Speicher? Wichtige...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    •  /