Web.de mit unbegrenztem E-Mail-Speicher (Update)

Zahlende Kunden sollen sich über Speicherplatz keine Sorgen mehr machen müssen

Den mitunter kuriosen Kampf um das E-Mail-Postfach mit der größten Kapazität will Web.de jetzt für sich entscheiden: Zahlende Kunden erhalten nun unbegrenzt viel Speicherplatz für ihre E-Mail-Kommunikation und weitere Daten.

Artikel veröffentlicht am ,

"Angesichts eines stetig steigenden Nutzer-Bedürfnisses nach der Sicherheit, immer ausreichend Speicherplatz zu haben, sind wir stolz, unseren Kunden eine ebenso einfache wie innovative Lösung anbieten zu können", erklärt Matthias Greve, Vorstandsvorsitzender der Web.de AG. "Wir bieten dem Anwender schlicht die beruhigende Gewissheit, nie wieder an Speichergrenzen zu stoßen."

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist / Cloud Platform Engineer (Microsoft Fokus) (m/w/d)
    INNEO Solutions GmbH, Ellwangen (Jagst) bei Aalen, Stuttgart
  2. Digital Product Owner (m/w/d)
    Martin Mantz GmbH, Großwallstadt (Raum Aschaffenburg), Köln, Leipzig
Detailsuche

Die dynamisch mitwachsende Kapazität des E-Mail-Postfachs soll auch fürs Online-Fotoalbum und den Online-Speicher für sonstige Daten gelten. Die gesteigerte Kapazität soll bestehen bleiben und neuen zahlenden Web.de-Kunden ab sofort im Web.de Club zur Verfügung stehen.

Bei Bezahlung von 5,- Euro monatlich erhalten Mitglieder vom Web.de-Club unter anderem eine Virenschutz-Software, einen verbesserten Spam-Filter sowie 19 zusätzliche E-Mail-Adressen. Außerdem verschwindet die Werbung, die bei dem kostenlosen Dienst erscheint.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


claus moldenhauer 27. Jun 2009

Autor: MaRa Ich kann das auch nicht verstehen, wer braucht überhaupt soviel Speicher...

coopers1 27. Dez 2006

Hallo, wie ist es möglich den Warez Storage Ordner zu löschen der eine grösse von...

gto14 17. Mär 2005

schlauberger, dann schau dir ma die funktionen deines web.de postfaches genauer an. was...

Frank 23. Dez 2004

www.Space2go.de kann genau das.

MaRa 20. Dez 2004

Ich kann das auch nicht verstehen, wer braucht überhaupt soviel Speicher? Wichtige...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
20 Jahre GTA 3
Neuer Ausflug ins alte Liberty City

Vor 20 Jahren hat GTA 3 Open World in 3D salonfähig gemacht. Überzeugt die Originalversion noch - oder sollte man die Neuauflage abwarten?
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

20 Jahre GTA 3: Neuer Ausflug ins alte Liberty City
Artikel
  1. Weihnachtsgeschäft: DHL erwartet etwas höhere Paketmengen als im Vorjahr
    Weihnachtsgeschäft
    DHL erwartet etwas höhere Paketmengen als im Vorjahr

    Deutsche Post DHL bereitet sich auch technisch vor und kann jetzt kleine Pakete erheblich schneller sortieren.

  2. Stella Vita: Solarflügel-Camper tourt 2.000 km ohne Steckdose
    Stella Vita
    Solarflügel-Camper tourt 2.000 km ohne Steckdose

    Das elektrische Wohnmobil Stella Vita mit ausfahrbarem Solarzellen-Dach ist ohne Steckdosen zum Akkuladen 2.000 km durch Europa gefahren.

  3. New State: Neues Pubg für Smartphones mit Überläufern und Cheat-Schutz
    New State
    Neues Pubg für Smartphones mit Überläufern und Cheat-Schutz

    Erangel und andere Elemente aus Battlegrounds plus neue Ideen: Das Entwicklerstudio Pubg Studios bereitet den Start von New State vor.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /