Abo
  • Services:
Anzeige

Web Forms 2.0 vor der Fertigstellung

WHATWG legt zweiten Draft für neuen Formular-Standard vor

Die Arbeitsgruppe WHAT (Web Hypertext Application Technology), in der sich unter anderem Entwickler von Mozilla, Opera und Safari zusammengeschlossen haben, hat jetzt einen zweiten Draft für Web Forms 2.0 vorgelegt. Die Web Forms 2.0 sollen die in HTML 4 standardisierten Formulare um neue Funktionen erweitern und selbst zum Web-Standard vorgeschlagen werden.

Web Forms 2.0 sollen in HTML- und XHTML-Clients funktionieren und über neue Formular-Funktionen die Entwicklung neuer, auf offenen Standards basierender Web-Applikationen ermöglichen. So werden neben neuen Attributen auch neue DOM-Schnittstellen und DOM-Events zur Validierung sowie die Datenübertragung per XML eingeführt.

Anzeige

Zu den Kernfunktionen, die Web Forms 2.0 erlauben sollen, zählt dabei ein clientseitiges Validierungsmodell für Formulardaten. Zudem sollen Wiederholungen vereinfacht und eine bessere Kontrolle beim Absenden von Formularen ermöglicht werden, so dass nicht die Seite komplett neu geladen werden muss, um ein Formular zu aktualisieren.

Der jetzt vorgelegte zweite Draft wird als weitgehend stabil bezeichnet und soll in wenigen Monaten auch umgesetzt, d.h. in einer Test-Suite implementiert werden.


eye home zur Startseite
GHOST 14. Dez 2004

"oben" sich jedoch schon derart an den IE gewohnt hat, dass sich "oben" nicht mehr...

Otto d.O. 14. Dez 2004

Für meinen Geschmack kommen die Entwicklungen XForms bzw. Webforms ohnehin reichlich...

Sicaine 14. Dez 2004

Jo und da is doch egal ob ich jetzt die eingabe voher mit JS oder sonstwas überprüfe...

Kein Kostverächter 14. Dez 2004

MS will seinen eigenen Standard durchsetzen. Ich hab jetzt vergessen, wie das Zeuch hei...

Otto d.O. 14. Dez 2004

oder auch da, wo man bestimmte Browser bzw. Plugins "von oben her" durchsetzen kann.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jako-o GmbH, Bad Rodach
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  3. Continental AG, München
  4. Bertrandt Services GmbH, Ulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  2. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  3. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

  1. Re: Was ihnen Golem unterschlägt

    ManMashine | 21:02

  2. Re: Kritische Masse für die Berichterstattung

    dantist | 20:59

  3. Re: Das ist schon heftig.

    JouMxyzptlk | 20:59

  4. Re: ...und meinem Vermieter sag ich jetzt was?

    groupsi2beld | 20:58

  5. Re: Nutzen von ECC?

    robinx999 | 20:55


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel