Abo
  • Services:
Anzeige

Google durchsucht künftig Universitätsbibliotheken

Pilotprojekt soll Teile der Harvard-Bibliothek digitalisieren

Die Bibliothek der Universität Harvard umfasst nach rund 400 Jahren ca. 15 Millionen Titel, die künftig auch von Google erfasst werden sollen. Aber auch andere große Universitätsbibliotheken will Google digitalisieren, um diese so für die Studenten, aber auch die breite Öffentlichkeit besser zugänglich zu machen.

Zusammen mit Harvard soll zunächst ein Pilotprojekt gestartet werden, in dessen Rahmen eine substanzielle Zahl an Titeln der Bibliothek digitalisiert werden soll. Werke, die frei verfügbar, also in der Public Domain stehen, wird Google im Volltext online verfügbar machen. Details zu dem Pilotprojekt sollen im Laufe des Tages unter hul.harvard.edu in FAQs zu finden sind.

Anzeige

Abhängig von den Erfahrungen des Pilotversuchs will die Universität Harvard entscheiden, ob das Programm in großem Umfang umgesetzt und die Mehrheit der Titel in der Bibliothek digitalisiert werden soll. Dabei wird Google die vollständigen Kosten der Digitalisierung übernehmen und in seinen Such-Index integrieren.

Ähnliche Projekte sollen auch mit den Universitäten Oxford, Stanford und Michigan sowie der New York Public Library gestartet werden. Dabei ist für Studenten der Univeritäten auch eine direkte Integration der Bibliotheks-Kataloge geplant, so dass aus einer Google-Suche ein schneller Zugriff auf die Titel in der jeweiligen Bibliothek möglich ist. Bücher, deren Urheberrechte abgelaufen sind, sollen letztendlich so für die Studenten auch im Volltext online abrufbar sein. Bücher, auf denen noch Urheberrechte liegen, sollen zumindest in Auszügen zugänglich gemacht werden.


eye home zur Startseite
Bibabuzzelmann 14. Dez 2004

Wenn sie dann schonmal drin sind, dann ist doch gut, den Rest kennt man ja schon lol Also...

Nightsky 14. Dez 2004

Auch auf die Gefahr hin hier als schwarz-seher betrachtet zu werden möchte ich mal...

aral trinker 14. Dez 2004

find ich auch super endlich muss ich nicht mehr in die bibo und kann aus dem bett herraus...

barnabas 14. Dez 2004

Ich finde die Idee auch gut. allerdings sollten solche Treffer in der Google Suche dann...

sven 14. Dez 2004

nett nett. in letzter zeit hört man richtig gute dinge. die menschheit ist doch nicht so...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Waldorf Frommer Rechtsanwälte, München
  2. OSRAM GmbH, Garching bei München
  3. SGH Service GmbH, Hildesheim
  4. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Leipzig


Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,00€ (Vergleichspreis 214€)
  2. 3,36€ (Amazon Plus Produkt: Mindesteinkauf 20€)
  3. 485,00€ (Vergleichspreis 529€)

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Bessere Variante, da mit Android: Onyx Boox...

    cyberdynesystems | 05:43

  2. Re: Ich werd es mir wohl kaufen oder gibt es...

    cyberdynesystems | 05:39

  3. Re: Die cryengine ist nichts besonderes mehr.

    R3VO | 04:33

  4. Re: Alternativen?

    Gandalf2210 | 04:31

  5. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 01:26


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel