Abo
  • IT-Karriere:

Epson mit neuem Farblaser-Einstiegsmodell

Epson AcuLaser C1100 mit 25 Seiten im Monochrom- und 5 Seiten im Farbdruck

Für Privatanwender und kleine Unternehmen bringt Epson mit dem AcuLaser C1100 einen kleinen Farblaserdrucker auf den Markt. Der Nachfolger des AcuLaser C900 soll mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 25 Seiten/Minute im Monochrom- und 5 Seiten/Minute im Farbdruck arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Epson AcuLaser C1100 erreicht eine Druckauflösung von 600 dpi, die durch Epson RIT (Resolution Improvement Technology) auf rechnerische 2.400 dpi erweitert werden kann. Das Papiermagazin fasst 180 Blatt und kann optional mit einem 500-Blatt-Magazin ergänzt werden. Der 32 MByte große Speicher kann maximal auf 256 MByte ausgeweitet werden.

Epson AcuLaser C1100
Epson AcuLaser C1100
Stellenmarkt
  1. LTG Ulm GmbH, Ulm
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

Der Epson AcuLaser C1100 verarbeitet Papierstärken bis zu 210 g/qm und kann optional auf Duplexdruck umgerüstet werden. Die erste Schwarz-Weiß-Seite soll bereits nach 9 Sekunden ausgegeben werden können.

Der Drucker fügt sich über USB-Hi-Speed- (USB 2.0 kompatibel) und Parallel-Schnittstelle in das Netzwerk ein. Das Modell C1100N verfügt ferner über eine Ethernet-Schnittstelle.

Der Epson AcuLaser C1100 soll ab Januar 2005 für 389,- Euro erhältlich sein. Inklusive Ethernet-Karte (AcuLaser C1100N) kostet das Gerät 499,- Euro. Preise für die Verbrauchsmaterialien konnte Epson auf Nachfrage noch nicht nennen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (Monitore ab 147,99€ und Laptops ab 279,00€)
  2. 99,99€(Bestpreis!)
  3. 122,89€
  4. GRATIS

otaku 05. Jan 2005

4mm Druckrand Erstausstattung kompl. für 1500 Seiten Ersatzpatronen für 1500 Seiten je...

volkmar 04. Jan 2005

wie siehts denn da mit den druckrändern aus? epson gibt nichts an. ich geh mal nicht...

torsten 15. Dez 2004

Und welche BS werden unterstützt? In dieser Ankündigung steht nichts und bei Epson auf...

brusch 15. Dez 2004

Mario schrieb: Ist das etwa Dein Nachname? Deine Antwort läßt darauf schliessen. Aber...

Ralf 15. Dez 2004

Eine Tonerfüllung kostet je nach Reichweite ab 100€ bei z.B. 1500 Seiten bzw. 150€ bei...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick

Tetris, Pokémon, Super Mario - wir fassen die Geschichte des Game Boy im Video zusammen.

Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick Video aufrufen
Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

    •  /