Abo
  • Services:
Anzeige

Epson mit neuem Farblaser-Einstiegsmodell

Epson AcuLaser C1100 mit 25 Seiten im Monochrom- und 5 Seiten im Farbdruck

Für Privatanwender und kleine Unternehmen bringt Epson mit dem AcuLaser C1100 einen kleinen Farblaserdrucker auf den Markt. Der Nachfolger des AcuLaser C900 soll mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 25 Seiten/Minute im Monochrom- und 5 Seiten/Minute im Farbdruck arbeiten.

Der Epson AcuLaser C1100 erreicht eine Druckauflösung von 600 dpi, die durch Epson RIT (Resolution Improvement Technology) auf rechnerische 2.400 dpi erweitert werden kann. Das Papiermagazin fasst 180 Blatt und kann optional mit einem 500-Blatt-Magazin ergänzt werden. Der 32 MByte große Speicher kann maximal auf 256 MByte ausgeweitet werden.

Anzeige
Epson AcuLaser C1100
Epson AcuLaser C1100

Der Epson AcuLaser C1100 verarbeitet Papierstärken bis zu 210 g/qm und kann optional auf Duplexdruck umgerüstet werden. Die erste Schwarz-Weiß-Seite soll bereits nach 9 Sekunden ausgegeben werden können.

Der Drucker fügt sich über USB-Hi-Speed- (USB 2.0 kompatibel) und Parallel-Schnittstelle in das Netzwerk ein. Das Modell C1100N verfügt ferner über eine Ethernet-Schnittstelle.

Der Epson AcuLaser C1100 soll ab Januar 2005 für 389,- Euro erhältlich sein. Inklusive Ethernet-Karte (AcuLaser C1100N) kostet das Gerät 499,- Euro. Preise für die Verbrauchsmaterialien konnte Epson auf Nachfrage noch nicht nennen.


eye home zur Startseite
otaku 05. Jan 2005

4mm Druckrand Erstausstattung kompl. für 1500 Seiten Ersatzpatronen für 1500 Seiten je...

volkmar 04. Jan 2005

wie siehts denn da mit den druckrändern aus? epson gibt nichts an. ich geh mal nicht...

torsten 15. Dez 2004

Und welche BS werden unterstützt? In dieser Ankündigung steht nichts und bei Epson auf...

brusch 15. Dez 2004

Mario schrieb: Ist das etwa Dein Nachname? Deine Antwort läßt darauf schliessen. Aber...

Ralf 15. Dez 2004

Eine Tonerfüllung kostet je nach Reichweite ab 100€ bei z.B. 1500 Seiten bzw. 150€ bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Robert Bosch GmbH, Tamm
  3. über Hays AG, Stuttgart
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

  1. Re: Expansionskurs der ÖR durch KEF gestoppt

    Faksimile | 18:12

  2. Bastelplatine?

    Niaxa | 18:08

  3. Re: Optische Erkennung ist sowieso Schwachsinn

    DAUVersteher | 18:07

  4. Re: Echt schade

    FreiGeistler | 18:07

  5. Re: Team Golem spielt gerade

    blablabla23 | 18:05


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel