Abo
  • Services:

Winziges Bluetooth-Headset mit 10 Gramm Gewicht

Bluespoon AX soll sechs Stunden Sprechzeit erlauben

Der Hersteller Nextlink hat jetzt mit dem Bluespoon AX ein neues Bluetooth-Headset auf den Markt gebracht, das lediglich 10 Gramm wiegt. Es verfügt über einen Lithium-Ionen-Akku und soll im Stand-by-Betrieb rund 300 Stunden sowie im Sprachbetrieb sechs Stunden durchhalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Bluespoon AX
Bluespoon AX
Das Gerät arbeitet nach Herstellerangaben auf einer Distanz von 10 Metern, verfügt über drei Bedienknöpfe und kann sowohl von Rechts- als auch Linksträgern durch ein drehbares Empfangsteil genutzt werden.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  2. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing

Der Akku ist vom Nutzer austauschbar und wird mit einem Mini-USB-Port wieder aufgeladen. Ein Auto- und Netzteilladegerät ist separat erhältlich.

Das Bluespoon AX unterstützt sowohl das Bluetooth Headset und das Handsfree-Profil. Es misst 42 x 25 x 27 mm. Das Gerät kostet in den USA ungefähr 90,- US-Dollar. Ein Erscheinungstermin für Europa und Preise sind noch nicht bekannt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

n0c 21. Dez 2004

es hies einfach nur Bluespoon. Es war aber nicht das digital oder chameleon....

Anonymer Nutzer 15. Dez 2004

Warum hat das Teil denn Mini-USB ? Nur für die Stromversorgung ? Da bleibe ich lieber bei...

der mOtzer 15. Dez 2004

Hi, hast du mal die genaue Bezeichnung? Würde mich mal interessieren! cu

biedschie 14. Dez 2004

Also, bin grad auf der Suche nach nem Bluetooth -Headset für ein Sony-Smartphone. Is...

n0c 14. Dez 2004

nein ich hab ein "normales" Bluespoon gekauft vor Monaten bei ebay... während in jedem...


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
    Elektroroller-Verleih Coup
    Zum Laden in den Keller gehen

    Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
    2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
    3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

      •  /