Abo
  • Services:

Microsofts PopUp-Blocker umgangen

PopUps wirbeln auf dem Bildschirm trotz Windows XP Service Pack 2

Mit Einführung des Service Pack 2 für Windows XP verfügt auch Microsofts Internet Explorer über einen PopUp-Blocker. Doch dieser lässt sich leider umgehen, meldet jetzt http-equiv, der in der Vergangenheit auf einige kritische Sicherheitslücken in Browsern aufmerksam machte.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Meldung auf Full-Disclosure zufolge ist es für Websites möglich, PopUps trotz Blocker im Browser anzuzeigen. Ein entsprechendes Beispiel, das nicht nur PopUps anzeigt, sondern diese auch wild auf dem Bildschirm umherwirbelt, wird mitgeliefert.

PopUps trotz PopUp-Blocker
PopUps trotz PopUp-Blocker
Dem Beitrag zufolge umgehen bereits einige Websites Microsofts den PopUp-Blocker. Mit dem jetzt veröffentlichten Beispiel könnte sich dies aber sicherlich weiter ausbreiten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Bockwurst 03. Jun 2005

Natürlich funktioniert Adblock. Du musst dir einfach einen im guten Programmierstiel...

m00k00 03. Jun 2005

Ja tust du. Es kommt ne Meldung das da ein POPUP wäre, aber nicht geöffnet wurde. Wenn du...

kosta 15. Jan 2005

wenn sie denn richtig programiert sind :-( z.B. http://www.xonio.com/ oder sehe ich das...

uli 04. Jan 2005

Hallo, ich meine, nicht der, der die popups umget sollte bestraft werden, sondern...

dh 15. Dez 2004

....aber nicht kasperksy v5.0 der blockt das script !!!


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /