Abo
  • Services:
Anzeige

Half-Life 2 nun ohne CD/DVD-Kopierschutz

Weiteres Update für Death Match und den Source Dedicated Server

Valve hat seinem 3D-Shooter Half-Life 2 zum Ende vergangener Woche noch ein wichtiges Update verpasst, mit dem der wegen Steam im Grunde unnötige Securom-Kopierschutz entfernt wurde, der das Spiel auf einigen Systemen gar nicht erst starten ließ. Außerdem wurde der Mehrspieler-Modus verbessert und zudem einige Fehler aus dem Source Dedicated Server entfernt.

Auf einem Golem.de-Testsystem mit brandneuem DVD-Laufwerk wollte ein von CD installiertes Half-Life 2 vor dem Patch partout nicht starten, nach dem Patch lief es problemlos. Man fragt sich nur, warum überhaupt ein CD/DVD-Kopierschutz vonnöten war, zumal dieser Kunden mit "der falschen" Hardware nur Probleme einbringt. Immerhin muss sich jeder Käufer erst online über Steam anmelden, was schon für genug Kritik sorgte. Für die noch bestehenden Grafik- und Soundprobleme gab es leider kein Update.

Anzeige

Dafür aber für das Half-Life 2: Deathmatch, bei dem nun unter anderem die Punktezählung, das Spawning und Soundeffekte korrigiert wurden. Außerdem kann nun per neuen Kommandozeilenbefehl cl_defaultweapon selbst festgelegt werden, ob Spieler automatisch mit der Physcannon oder einer anderen Waffe ins Spiel einsteigen. Überarbeitet wurde auch die Map dm_overwatch, hierzu machte Valve aber keine weiteren Angaben.

Beim Source Dedicated Server sollen nun in Verbindung mit Tools keine Fehlermeldungen vom Typ "failed to load server.dll" mehr auftauchen. Die Linux-Version des Servers soll nun nicht mehr mit bestimmten GLIBC-Versionen abstürzen. Ein weiterer Fehler soll in lokalisierten Server-Versionen entfernt worden sein.

Steam dürfte die am 10. Dezember 2004 veröffentlichten Updates mittlerweile bei allen Spielern eingespielt haben.


eye home zur Startseite
Ruff 27. Nov 2005

Half-life2 Ist das schlechteste spiel was ich je hatte da ist ja moorhuhn besser Fuckin...

Daniel 28. Mai 2005

Ja, schön und gut, genau wie das ganze bla nur woher bekomme ich das o.g. update!?? Ein...

Allemacher 04. Apr 2005

Ich glaube, bei HL3 kommt ein Mitarbeiter von vlave persönlich zu jedem Kunden vorbei...

Alfred 03. Jan 2005

WO FINDE ICH DEN PATCH ??? UND WIE MUSS ICH IHN ANWENDEN ??? BIITE HELFT MIR =!=!=!=!=! Thx



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOMET GROUP GmbH, Besigheim
  2. TAP.DE Solutions GmbH, München
  3. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    ThaKilla | 14:25

  2. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    schap23 | 14:24

  3. Re: Alles sind russische Bots

    Ganta | 14:24

  4. Re: Fettecke

    das_mav | 14:24

  5. Re: No fun facts zur Drossel

    DanielDD | 14:23


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel