Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Vampire Bloodlines - Blutsauger voller Bugs

Atmosphärisch fesselndes, aber technisch unausgereiftes Rollenspiel

Die Erwartungshaltung unter Rollenspiel-Fans hätte größer nicht sein können, als Activision für Ende November 2004 eine Fortsetzung des Action-Rollenspiels Vampire ankündigte - neben der Klasse des Vorgängers machte auch die Tatsache, dass Troika Games als einer der ersten Entwickler überhaupt die neue Source Engine lizenzierte, Lust auf das Spiel. Das Endprodukt, das nun seit kurzem als "Vampire: The Masquerade - Bloodlines" in den Läden steht, wurde in der Print-Fachpresse dann auch nahezu einhellig als lupenreiner Hit deklariert. Seltsam nur, dass die zahlreichen Bugs, die den Spielspaß stellenweise immens beeinträchtigen, den meisten Testern kaum aufgefallen sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Prinzipiell wollten wir daher mit dem Test auch warten, bis Activision einen offiziellen Patch bereitstellt, der zumindest die gröbsten Mängel behebt; da für dessen Veröffentlichung aber weiterhin kein Termin genannt wird, blieb uns nichts anderes übrig, als die recht unfertige derzeitige Verkaufsversion unter die Lupe zu nehmen - und uns immer wieder über die Bugs zu ärgern.

Bloodlines (PC) #1
Bloodlines (PC) #1
Dabei beginnt eigentlich alles recht spannend: Nach einem etwas seltsam verlaufenen One-Night-Stand wacht man eines Nachts auf und muss feststellen, dass man irgendwie in eine Vampir-Versammlung hineingeraten ist; natürlich bleibt das nicht folgenlos - schon nach wenigen Intro-Sekunden trägt man den Gebissabdruck scharfer spitzer Zähne im Hals und muss nun fortan ebenfalls als Blutsauger seinen Lebensunterhalt bestreiten.

Bloodlines (PC) #2
Bloodlines (PC) #2
Rollenspiel-typisch beginnt Vampire 2 dann mit der Charakter-Erstellung; dabei können die einzelnen Fähigkeitspunkte entweder per Hand verteilt werden oder aber man beantwortet eine Reihe von Multiple-Choice-Fragen, die zu einer automatischen Charakter-Generierung führen. Auch das Geschlecht darf selbst bestimmt werden. Danach erfolgt die Zuordnung zu einem von mehreren Vampir-Clans, die unterschiedlicher nicht sein könnten - neben edlen und schönen Blutsaugern gibt es auch aggressive, rücksichtslose und immens brutale Dracula-Abkömmlinge.

Spieletest: Vampire Bloodlines - Blutsauger voller Bugs 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 519,72€ (Bestpreis!)
  2. 1.199,00€
  3. 449,00€
  4. (u. a. Wreckfest für 16,99€, Fallout 76 für 16,99€)

Eripmav 13. Mär 2008

an> Nosferatu also besser hätte ich es nicht sagen können ich habe das game jetzt schon...

Nosferatu 14. Sep 2007

Hier mal ein kleiner Testbericht meinerseits. Ich habe schon viel von dem Spiel gehört...

Demon Tools 11. Jun 2007

Hier ist ein weiterer Link für ein gutes Vampirspiel http://spielwelt17.monstersgame...

Alisea 27. Aug 2005

http://www.monstersgame.info/?ac=vid&vid=1022912 für alle Vampir und Werwolf-fans!

oujie 18. Aug 2005

Und das schlimmste: eigtl sollte das Spiel noch früher auf den Markt, aber da Valve die...


Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
Jira, Trello, Asana, Zendesk: Welches Teamarbeitstool taugt wofür?
Jira, Trello, Asana, Zendesk
Welches Teamarbeitstool taugt wofür?

Die gute Organisation eines Teams ist das A und O in der Projektplanung. Tools wie Jira, Trello, Asana und Zendesk versuchen, das Werkzeug der Wahl zu sein. Wir machen den Vergleich und zeigen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wie sie Firmen helfen, die DSGVO-Konformität zu wahren.
Von Sascha Lewandowski

  1. Anzeige Wie ALDI SÜD seine IT personell neu aufstellt
  2. Projektmanagement An der falschen Stelle automatisiert

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Pixel 4 XL im Test: Da geht noch mehr
Pixel 4 XL im Test
Da geht noch mehr

Mit dem Pixel 4 XL adaptiert Google als einer der letzten Hersteller eine Dualkamera, die Bilder des neuen Smartphones profitieren weiterhin auch von guten Algorithmen. Aushängeschild des neuen Pixel-Gerätes bleibt generell die Software, Googles Hardware-Entscheidungen finden wir zum Teil aber nicht sinnvoll.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 4 Google will Gesichtsentsperrung sicher machen
  2. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  3. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

    •  /