Abo
  • Services:

LG bringt schnelleren 16fach-DVD-Brenner GSA-4163B

Nachfolger des GSA-4160B beschreibt u.a. Dual-Layer-DVDs flinker

Mit dem neuen 16fach-DVD-Brenner GSA-4163B liefert LG Electronics den Nachfolger des GSA-4160B. Beide beschreiben auch DVD+R DL und DVD-RAM, das neue Laufwerk hebt sich aber vom Vorgänger durch höhere Schreibgeschwindigkeiten bei einigen Medientypen ab.

Artikel veröffentlicht am ,

So beschreibt der GSA-4163B nicht nur DVD+R-, sondern auch DVD-R-Medien mit bis zu 16facher Geschwindigkeit, während DVD+RW- und DVD-RW nun mit 8facher respektive 6facher Geschwindigkeit beschrieben werden. Bei Double-Layer-Medien (DVD+R DL) schafft der GSA-4163B nun eine 4fache Schreibgeschwindigkeit, während es der Vorgänger nur auf eine 2,4fache schaffte. Die Schreibraten bei CD-R (40fach), CD-RW (24fach) und DVD-RAM (5fach bzw. dank Verify 2,5fach) wurden nicht verbessert.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Grasbrunn
  2. VEGA Grieshaber KG, Schiltach

Das interne optische Laufwerk wird per E-IDE/ATAPI-Schnittstelle angeschlossen, bietet den mittlerweile obligatorischen Schutz vor Buffer Underruns und einen Datenpuffer von 2 MByte. Der GSA-4163B lässt sich sowohl vertikal als auch horizontal einsetzen. Im Lieferumfang sind Ahead Nero Express, In CD, CyberLink PowerDVD und PowerProducer Gold enthalten. Außerdem werden ein IDE-Kabel, ein Audiokabel, Schrauben und ein Benutzerhandbuch auf CD mitgeliefert.

Der Multiformat-DVD-Brenner GSA-4163B soll ab sofort für rund 90,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Mark 04. Jun 2005

habe dasselbe Phenomän, schon jemand ne Idee? Ausserdem lassen sich dem Laufwerk nur...

roy 14. Mai 2005

warum zeigt mein gerätem. den LG als HL-DT-ST DVDRAM GSA 4163B für was steht das HL...

ISDNLoader 28. Dez 2004

Wie soll das gehen 4x Rohlinge 8x beschreiben?!? Gar nicht, was meinst Du warum da 4x auf...

Tuvux 28. Dez 2004

Wie lassen sich eigentlich 4x DVD+/-R mit 8x Geschwindigkeit beschreiben ??? Unter Nero...

Escom2 23. Dez 2004

Du meinst vermutlich "bulk" :-) Bei der Bulk Version fehlen einfach nur Schrauben, Kabel...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

    •  /