Abo
  • Services:
Anzeige

Plug-in für TVcentral entfernt TV-Werbung automatisch

Entfernung von TV-Werbung nur für Club-Mitglieder von TVcentral

Buhl Data plant als Anbieter von TVcentral ein kostenloses Plug-In für die Media-Center-Software, über das sich nachträglich TV-Werbung aus einer Aufzeichnung entfernen lässt. Das etwas irreführend als "Director's Cut" bezeichnete Plug-in soll im Januar 2005 bereitgestellt werden.

Über das Plug-In "Director's Cut" kann eine mit Werbung gespickte TV-Aufzeichnung nachträglich davon befreit werden, wobei auch die manchmal zu findenden Wiederholungen von bereits gezeigten Szenen entfernt werden. Zudem werden bei Bedarf automatisch Kapitelmarken gesetzt, um bequem bei einer Sportaufzeichnung zu einer Torszene oder Ähnlichem springen zu können.

Anzeige

Buhl Data kooperiert dafür mit dem Unternehmen cy.control, die mit CutIt eine vergleichbare Lösung anbieten. Ein Redaktionsteam von cy.control erstellt eine Schnittliste für mit Werbung versehene TV-Sendungen, die nach Ablauf der Aufzeichnung - meist einige Stunden später - zur Verfügung steht. Da diese Schnittlisten manuell erstellt werden, dauert das Bereitstellen einige Zeit, allerdings wird dafür ein perfekter Schnitt versprochen, so dass es zu keinen Überschneidungen in der bearbeiteten Aufnahme kommen soll.

Nach dem Download der Schnittliste übernimmt TVcentral alles weitere selbsttätig, um die aufgezeichnete MPEG2-Datei zu schneiden und die Werbung aus der Aufzeichnung zu beseitigen. Das soll einen werbefreien TV-Genuss ermöglichen, während bei archivierwürdigen Sendungen kein Platz auf einer DVD unnötig mit Werbeblöcken verschwendet wird.

Im Januar 2005 will Buhl Data die TVcentral-Erweiterung "Director's Cut" allen Club-Mitgliedern kostenlos zum Download anbieten. Zur Nutzung der Funktion muss die TV-Aufzeichnung im MPEG2-Format vorliegen. Zunächst wird die Funktion für die acht großen privaten Fernsehsender zur Verfügung stehen, soll aber später um weitere Sendeanstalten ergänzt werden.


eye home zur Startseite
bm 13. Dez 2004

Kann mich noch erinnern, dass zu seligen Amstrad-CPC-Zeiten eine Software für eben diesen...

peter 13. Dez 2004

hier wird über etwas als neuheit geschrieben,das magix selbsttätig -natürlich mit...

matthias 12. Dez 2004

hmm mich würde ja mal interessiere wie lang es dauert bis man dann den film endgültig...

gagmehl 12. Dez 2004

wieso nicht gleich premiere?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Spectra-Physics, Rankweil (Österreich)
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. ZELTWANGER Automation GmbH, Dußlingen
  4. ARRI Media GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  2. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  3. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  4. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  5. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  6. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  7. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  8. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  9. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  10. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Zusatzfrage : Blitz 2.0

    countzero | 18:56

  2. Re: Also wieder nur umbauten

    Ach | 18:55

  3. Re: Steam; Wolfenstein

    Squirrelchen | 18:55

  4. Re: Fabriken sind so was von gestern

    Gamma Ray Burst | 18:52

  5. Was mir sofort einfällt...

    deadjoe | 18:50


  1. 18:28

  2. 18:19

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:06

  6. 15:51

  7. 14:14

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel