UMTS-Klapp-Handy U8100 von LG exklusiv bei O2

LG U8100 mit GSM-Dual-Band, Digitalkamera und Videotelefonfunktionen

Über O2 ist in Kürze das UMTS-Handy U8100 von LG erhältlich, das mit einer drehbaren Digitalkamera ausgestattet ist und die üblichen Funktionen eines UMTS-Geräts liefert. So lassen sich mit dem Klapp-Handy Videotelefonate abhalten und über Streaming Videobotschaften empfangen. Neben einem Video-Player ist auch ein MP3-Player integriert.

Artikel veröffentlicht am ,

LG U8100
LG U8100
Das UMTS-Handy im Klappgehäuse verfügt über zwei Displays, so dass man für das Abrufen von Statusinformationen das Gerät nicht öffnen muss. Das Haupt-TFT-Display liefert bei einer Auflösung von 176 x 220 Pixeln maximal 65.536 Farben, während das monochrome Außen-Display eine Auflösung von 96 x 64 Pixeln schafft.

Stellenmarkt
  1. Java Entwickler (m/w/d)
    ilum:e informatik ag, Mainz
  2. Product Owner (w/m/d) Digitalisierung
    HanseVision GmbH, Hamburg
Detailsuche

LG U8100
LG U8100
Die drehbare Digitalkamera liefert eine Auflösung von 640 x 480 Pixel und verfügt über einen 2fachen Digitalzoom. Neben der Aufnahme von Fotos, lassen sich damit auch Videoclips aufnehmen oder die Kamera wird für das Abhalten von Videokonferenzen verwendet.

LG U8100
LG U8100
Neben der UMTS-Funktion beherrscht das 95 x 49 x 22 mm messende U8100 leider nur Dual-Band-Technik, so dass man in den GSM-Netzen 900 und 1.800 MHz telefonieren kann. Außerdem unterstützt das Handy den Datenfunk GPRS der Klasse 10, nicht aber EDGE oder HSCSD. Eine Bluetooth-Funktion fehlt ebenfalls, immerhin ist eine Infrarotschnittstelle enthalten.

LG U8100
LG U8100
Im LG-Mobiltelefon steckt ein Browser gemäß WAP 2.0 sowie ein E-Mail-Client mit POP3- und IMAP-Unterstützung. Für Fotos, Videos, Adressdaten, Termine, MMS oder auch MP3-Daten steht ein interner Speicher von 27 MByte zur Verfügung. Eine Erweiterung über eine Speicherkarte ist nicht möglich.

Golem Akademie
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24.–25. Januar 2022, virtuell
  2. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    9.–10. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

LG U8100
LG U8100
Das 126 Gramm wiegende Handy liefert mit einer Akkuladung eine Sprechzeit von lediglich drei Stunden und soll nach Herstellerangaben im Empfangsmodus rund acht Tage durchhalten. Zum Lieferumfang gehört neben einem Stereo-Headset ein USB-Kabel zum Datenaustausch mit dem PC samt passender Software.

O2 bietet das LG U8100 ab Mitte Dezember 2004 bei Abschluss eines O2-Mobilfunkvertrags ab 199,95 Euro an, ohne Vertrag soll das Handy 599,95 Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


agata 17. Mär 2005

Hallo du hast das Samsung Z107? kannst du mir vielleicht mailen wie es dir gefällt und...

Kw219 21. Dez 2004

Das U8100 ist baulgleich wie das U8120, halt fuer o2 angepasst~ Gleiche Ausstattung nur...

xpert71 16. Dez 2004

Ich habe das 8120 von tre (Drei in Italien). Hat als Prepaid, also ohne Vertrag auch 199...

Össi 16. Dez 2004

Zur Info: "Drei" verkauft in Österreich bereits zwei Nachfolgemodelle des U8100. U8110...

Ike 15. Dez 2004

Und? Nö, aber Funkwellen agieren nicht wirklich anders, egal ob sie GSM oder UTMS...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Radeon RX 6500 XT im Test
Die Flaschenhals-Grafikkarte

Knapp bemessen: Die Radeon RX 6500 XT taugt zwar für 1080p-Gaming, aber nur wenn bei den Grafikeinstellungen sehr genau hingeschaut wird.
Ein Test von Marc Sauter

Radeon RX 6500 XT im Test: Die Flaschenhals-Grafikkarte
Artikel
  1. Activision Blizzard: Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?
    Activision Blizzard
    Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?

    Playstation als Verlierer und Exklusivspiele für den Xbox Game Pass: Golem.de über die bislang größte Übernahme durch Microsoft.
    Eine Analyse von Peter Steinlechner

  2. Guerrilla Games: Entwickler stellen Story von Horizon Forbidden West vor
    Guerrilla Games
    Entwickler stellen Story von Horizon Forbidden West vor

    Ohne ernsthafte Spoiler zeigt ein neuer Trailer die Handlung von Horizon Forbidden West - und bestätigt den Starttermin.

  3. Corona-Warn-App: Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro
    Corona-Warn-App
    Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro

    Die Bundesregierung hat für die Corona-Warn-App bisher mehr als 130 Millionen Euro ausgegeben. Derzeit gibt es besonders viele rote Warnungen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED 55" 120Hz 999€ • MindStar (u.a. NZXT WaKü 129€, GTX 1660 499€) • Seagate Firecuda 530 1TB inkl. Kühlkörper + 20€ PSN-Guthaben 189,90€ • Sony Pulse 3D Wireless PS5 Headset 79,99€ • Samsung 16GB DDR5-4800 199€ • Huawei MateBook 16,1" 16GB 512GB SSD 709€ [Werbung]
    •  /