Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer Google-Dienst zeigt Suchwortliste in Echtzeit

Google Suggest arbeitet als Ergänzung zu Googles normaler Web-Suche

Mit Google Suggest hat der Suchmaschinen-Betreiber einen neuen Dienst vorgestellt, der derzeit im offenen Beta-Test für jedermann zugänglich ist. Der Dienst soll die normale Web-Suche ergänzen und zeigt zu jeder Eingabe passende Suchbegriffe in Echtzeit in einem aufpoppenden Drop-Down-Bereich an. Damit will Google die Eingabe von Suchbegriffen sowie das Auffinden derselben erleichtern.

Google Suggest
Google Suggest
Zu allen Eingaben im Suchfeld zeigt Google Suggest in Echtzeit eine Liste mit Wörtern, die eine Übereinstimmung mit den eingetippten Buchstaben aufweisen, so dass man etwa lange Suchbegriffe bequem aus dieser Liste auswählen kann, anstatt den kompletten Begriff eintippen zu müssen.

Anzeige

Google Suggest
Google Suggest
Ferner hilft der neue Dienst, Suchbegriffe besser eingrenzen zu können, da eben alle passenden Treffer zu einer Eingabe erscheinen. Zu gefundenen Suchbegriffen erscheint außerdem die Anzahl der gefundenen Treffer, was sich etwa bei der Eingabe von "Weihnachtsmannweitwurf" auf 2.160 beläuft, während "Weihnachtsmann" 1,2 Millionen Treffer liefert.

Google Suggest
Google Suggest
Hinter den Kulissen von Google Suggest kommt ein Algorithmus zum Einsatz, der versucht, die Eingaben von Anwendern vorauszuahnen, um so passende Suchergebnisse in der Suggest-Liste präsentieren zu können. Dazu werden populäre Suchergebnisse herangezogen, welche Googles Websuche ermittelt hat. Nicht berücksichtigt wird dabei der Suchverlauf auf dem lokalen Rechner.

Google Suggest
Google Suggest

Google Suggest steht bereits mit deutscher Oberfläche zum Ausprobieren bereit, aber die englichsprachige Version findet gleichfalls auch deutsche Suchbegriffe. Um die Dienste von Google Suggest nutzen zu können, muss JavaScript bzw. Active Scripting im Browser aktiviert und die Annahme von Cookies gestattet werden.


eye home zur Startseite
rjs 18. Jan 2006

kann ich nicht bestätigen. komme mit ajax unter linux gut zurecht.

Geek 12. Dez 2004

Grübel, mein Konqueror stürtz ab sobald ich ein Suchwort eingebe.

Dominik... 11. Dez 2004

Hmmm... Nu tut's wieder... Wirklich seltsam ;) Vielleicht hatte ich vorhin auch nur...

Dominik... 11. Dez 2004

Naja... Irgendwie tut's gar nichts mehr. Ich hab das Gefühl, die haben die Funktion schon...


Wolfgang Sommergut / 10. Dez 2004

Google Suggest versus Microsoft-Wizards

LostFocus / 10. Dez 2004

Google



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn Retail Concepts, Ingolstadt
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. NKM Noell Special Cranes GmbH, Würzburg, Veitshöchheim
  4. Jobware Personalberatung, Raum Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (u. a. Rayman Legends 8,99€, Rayman Origins 4,99€, Syberia 3 14,80€)
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  2. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  3. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  4. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  5. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  6. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  7. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  8. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  9. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger

  10. Seniorenhandys im Test

    Alter, sind die unpraktisch!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  2. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  3. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  2. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  3. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"

  1. Russland war sicher schuld (kwt)

    elgooG | 19:03

  2. Re: Tja, so ist es

    Opferwurst | 19:03

  3. Re: Der Preis ist bei UM auch möglich

    quakerIO | 18:59

  4. Re: Halt wie immer, IT made in Deutschland am...

    elgooG | 18:59

  5. Re: parlamentarische "Demokratie" ist nicht...

    mnementh | 18:58


  1. 19:00

  2. 17:32

  3. 17:19

  4. 17:00

  5. 16:26

  6. 15:31

  7. 13:28

  8. 13:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel