Abo
  • Services:

Teac MP-2000: MP3-Porti mit 5-GByte-Festplatte

Mit UKW- sowie Diktiergerät-Funktion und mehr Speicher als der Vorgänger

Der Teac-Festplatten-Player MP-2000 weist eine Speicherkapazität von 5 GByte auf und kann neben MP3-Titeln auch WMA-Songs oder Musik im OGG-Format abspielen. Der MP-2000 ist das Nachfolgemodell des HDD Players MP-1000 - der noch eine 1,5-GByte-Festplatte verbaut hatte - und ist mit einer Radio- und Aufnahmefunktion ausgerüstet.

Artikel veröffentlicht am ,

Die 5-GByte-Festplatte ermöglicht nicht nur das Sammeln, Anhören und Archivieren von MP3-, MPEG-, WMA-und OGG-Dateien, sondern auch das Abspeichern persönlicher Notizen mit Hilfe eines Rekorders und eines Mikrofons.

Stellenmarkt
  1. Vector Informatik GmbH, Regensburg
  2. Wacker Chemie AG, München

Teac MP-2000
Teac MP-2000
Der MP-2000 wird per USB 2.0 an den Rechner angeschlossen, wo er als weiteres Laufwerk erkannt werden soll. Ein 128 x 128 Pixel großes Display mit acht Zeilen und Hintergrundbeleuchtung sorgt für den Überblick über die Musiksammlung. Die Laufzeit des Lithium-Polymer-Akkus soll bei bis zu 18 Stunden liegen.

Das Gerät misst 85 x 48 x 17 mm und wiegt gerade einmal 70 Gramm. Im Lieferumfang sind neben dem Handbuch und einer Installations-CD ein Kopfhörer, ein Ladegerät sowie ein USB- und Line-in-Kabel sowie eine Tragetasche enthalten.

Der Player soll ab Dezember 2004 zu einem Preis von 289,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Box-Sets im Angebot, z. B. Die Tribute von Panem - Complete Collection für 19,97€ und...
  2. für 180€ mit Gutschein: GSP600 (Vergleichspreis 235,99€)
  3. (u. a. MSI Optix MPG27CQ WQHD-Curved-Monitor mit 144 Hz für 539€ statt 619€ im Vergleich, BenQ...
  4. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!

feelfree 22. Jan 2005

Tja, ich wollte auch was iPod-Mini-Artiges, aber mit Radio. Teac sah gut aus, also...

pyrdacor 12. Dez 2004

Vor allem wundere ich mich, dass wenn man das Bild genau ansieht unter dem Display "1...

hörnix 11. Dez 2004

jou, und USB 2.0 hat er auch. Schade nur daß LiIon Akku integriert statt 2 herausnehmbare...

asd 11. Dez 2004

ja, es ist nicht teurer als der ipod mini... sieht gut aus, ich würds mir aber nur kaufen...

sss 10. Dez 2004

http://www.geizhals.at/deutschland/a128526.html


Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /