Abo
  • Services:

Spieletest: EverQuest 2 - Mehr als nur hübsche Grafik?

EverQuest 2 #8
EverQuest 2 #8
Beim Sound gibt es nichts zu meckern, die Musik passt zum Fantasieszenario, die Soundeffekte sorgen für Atmosphäre und die größtenteils deutsche und zwischendurch englische Sprachausgabe wirkt ebenfalls gelungen. Stück für Stück lädt Sony übrigens deutschsprachige Tondateien nach, so dass im Spiel langsam das Englische verschwindet. Seit dem Start am 11. November 2004 in Europa gab es bei EverQuest 2 schon so einige Updates, so dass Neueinsteiger sich erst einmal gedulden müssen - und Modem-Nutzer einmal mehr davon Abstand nehmen sollten, Online-Rollenspiele spielen zu wollen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  2. BG-Phoenics GmbH, Gera, Langenhagen, Bochum, Nürnberg, Köln

EverQuest 2 #9
EverQuest 2 #9
EverQuest 2 wird in drei Versionen angeboten, die jeweils 30 Tage Spielzeit umfassen: Die CD- und DVD-Versionen für je 45,- Euro unterscheiden sich nicht und enthalten je einen Everquest-2-Sammel- sowie einen In-Game-Ausrüstungsgegenstand. Die nur in beschränkter Stückzahl angebotene "EverQuest 2 Collector'"s Edition auf DVD mit deutlich mehr Begleit-Schnickschnack führt in Deutschland nur Amazon, der Preis liegt bei 50,- Euro und ist somit günstiger als in den USA, wo sie 90,- US-Dollar kostet. Nach dem Freimonat werden monatlich 13,49 Euro fällig, diesen für Online-Rollenspiele hohen Preis bietet sonst nur das bisher in Amerika gestartete World of Warcraft. Die Bezahlung ist per Kreditkarte, Überweisung und Prepaid-Karten (für 30 und 90 Tage) möglich.

Fazit:
EverQuest 2 setzt im Online-Rollenspiel-Bereich zumindest grafisch neue Maßstäbe - unterstützt durch die Sprachausgabe wirkt die Welt recht lebendig, auch wenn die sanft animierten Bewohner gelegentlich Gummipuppen-Charme versprühen. Spielerisch scheint im Vergleich zum ersten EverQuest einiges verfeinert und besser ausbalanciert worden zu sein, vor allem das Gildensystem und die vielen Questen sind interessant. Letztendlich ist der Unterschied zu anderen Online-Rollenspielen aber hauptsächlich bei Grafik und Sound zu finden - revolutionäre Verbesserungen bietet auch EverQuest 2 bisher nicht, trotz der höheren Kosten. Wie lange das Spiel auch in Anbetracht der höheren monatlichen Kosten begeistern kann, hängt ganz davon ab, wie gut sich Sony um seine Spieler kümmert und wie wichtig einem die fehlenden Spieler-gegen-Spieler-Kämpfe sind.

 Spieletest: EverQuest 2 - Mehr als nur hübsche Grafik?
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 107,16€ + Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 229,90€ + 5,99€ Versand

Philipp Grohar 21. Jul 2007

Einer der größten Kritik-Punkte war die schlechte übersetzung. Dies hat sich tatsächlich...

ROFL 13. Dez 2004

wo sieht das nach unreal3-engine aus? :)

ROFL 13. Dez 2004

also genau wie in daoc. :)

Ric_Zero 13. Dez 2004

Nein! Es gibt auch gute Übersetzungen wie: "Walddachs writhes in agony as the fireball...

Detritus 13. Dez 2004

Meinst du jetzt Ryzom oder Horizons? Ryzom habe ich nur kurz angespielt, fand ich...


Folgen Sie uns
       


Omotenashi Informationssystem angesehen (MWC 2018)

Omotenashi ist ein Konzept des japanischen Herstellers NTT, das Objekte erkennen und Informationen dazu auf einem transparenten Display anzeigen soll. Wir haben uns einen ersten Prototypen auf dem MWC 2018 angeschaut.

Omotenashi Informationssystem angesehen (MWC 2018) Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Android 8.1 im Test: Ein Besuch auf der Oreo-Baustelle
Android 8.1 im Test
Ein Besuch auf der Oreo-Baustelle

Vor einem halben Jahr erwies sich Android 8.0 alias Oreo als noch nicht ganz fertig. Doch wie sieht es jetzt aus? Trotz eines Versionsupdates und zahlreicher Sicherheits-Patches gilt diese Aussage weiterhin. Ein Rundgang auf der Baustelle.
Ein Test von Christopher Gabbert

  1. Android 8.1 Oreo erkennt Qualität von WLAN-Netzwerk vor Verbindung
  2. Oreo Google veröffentlicht Android 8.1
  3. Google Zweite Developer Preview von Android 8.1 ist da

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

    •  /