Abo
  • Services:

Spieletest: EverQuest 2 - Mehr als nur hübsche Grafik?

EverQuest 2 #2
EverQuest 2 #2
Die Grundzüge der EverQuest-2-Bedienung und des Kampfes werden einem auf der Fahrt zur Anfänger-Insel beigebracht, hier fällt schon die eingedeutschte, professionelle Sprachausgabe der Nichtspielercharaktere auf. Im Laufe des Spiels stellt sich allerdings heraus, dass bisher nicht alle geschriebenen und gesprochenen Texte eingedeutscht wurden, was insbesondere bei Gegenständen, Fertigkeiten und Ortsnamen verwirrt und das Erfüllen von Questen erschweren kann.

Stellenmarkt
  1. Bühler GmbH, Braunschweig
  2. Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH, Neuss

EverQuest 2 #3
EverQuest 2 #3
Ab dem sechsten Level gilt es für Spieler dann, sich langsam auf den Weg zur Stadt zu machen - und sich für eine Stadt zu entscheiden sowie damit die Gesinnung endgültig festzulegen. Von Anfang an wirkt EverQuest 2 sehr kampf- und magielastig - und zur besseren Ausbalancierung machen es die Entwickler unmöglich, anderen zu helfen. Es sei denn, diese gehören zur gleichen Gruppe oder rufen um Hilfe und verzichten damit auf Erfahrungspunkte und sonstige Belohnungen. Beißt man ins virtuelle Gras, wird man an einem der zur Auswahl stehenden Orte wiederbelebt - dabei verlorene Erfahrungspunkte können wiedererlangt werden, indem der Ort des Geschehens noch einmal besucht wird, wobei - wie auch bei einigen Questen - ein eingeblendeter Wegweiser recht gute Dienste leistet.

EverQuest 2 #4
EverQuest 2 #4
Die Möglichkeiten, die sich durch die Handwerksfertigkeiten in EverQuest 2 ergeben, werden zu Beginn nur sehr dürftig erklärt - anders als etwa beim Konkurrenten Horizons, bei dem Schürfen und Gegenstandserschaffung in den Questen eine große Rolle spielt. Dennoch können Spielercharaktere einiges an Handwerksfertigkeiten erlernen und damit ein riesiges Sammelsurium an Gegenständen fertigen. Crafting-Fans werden also nicht enttäuscht, nachdem sie sich ins System eingearbeitet haben.

EverQuest 2 bietet Spielern nicht nur ein mächtiges, aber zum Teil leider auch mit zusätzlichen monatlichen Kosten zu Buche schlagendes Gildensystem, sondern auch ein enormes Maß an Questen. Mitunter kommt man sich dadurch aber - da jeder seine privaten Aufgaben zu erledigen hat - eher wie in einem Einzelspieler-Rollenspiel vor. Hier ist dann jeder Spieler selbst gefragt, seinem Charakter auch einen eben solchen zu verschaffen und sich in Chat und Tat einzubringen.

 Spieletest: EverQuest 2 - Mehr als nur hübsche Grafik?Spieletest: EverQuest 2 - Mehr als nur hübsche Grafik? 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten
  2. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Philipp Grohar 21. Jul 2007

Einer der größten Kritik-Punkte war die schlechte übersetzung. Dies hat sich tatsächlich...

ROFL 13. Dez 2004

wo sieht das nach unreal3-engine aus? :)

ROFL 13. Dez 2004

also genau wie in daoc. :)

Ric_Zero 13. Dez 2004

Nein! Es gibt auch gute Übersetzungen wie: "Walddachs writhes in agony as the fireball...

Detritus 13. Dez 2004

Meinst du jetzt Ryzom oder Horizons? Ryzom habe ich nur kurz angespielt, fand ich...


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /