Linux from Scratch 6.0 erschienen

Linux im Eigenbau nun auch mit Kernel 2.6.8.1

Das frei erhältliche Buch "Linux from Scratch" (LFS) gibt eine ausführliche Anleitung, um ein GNU/Linux-System von Grund auf selbst aufzusetzen. Zudem erhalten Nutzer so einen tiefen Einblick in die Interna des freien Betriebssystems. Mit der Version 6.0 erschien nun wieder einmal eine überarbeitete und aktualisierte Fassung.

Artikel veröffentlicht am ,

LFS 6.0 basiert auf dem Linux-Kernel 2.6.8.1 und setzt auf die GNU Compiler Collection (gcc) 3.4.x. Als Bootloader verwendet das LFS-Projekt seit der Version 5.0 GRUB, der LILO verdrängt hat. In der neuen Version wird gezielt auf die Software Udev eingegangen, die eine dynamische Erzeugung von Device-Nodes erlaubt. Zudem wurden große Teile des Textes mit dem Ziel neu geschrieben, die Lesbarkeit zu verbessern.

Stellenmarkt
  1. Projektingenieur (m/w/d) für Digitalisierung
    Knauf Gips KG, Iphofen bei Würzburg
  2. Wirtschaftsinformatiker (m/w/d) als Berater mit Schwerpunkt Rechenzentrum und Netzprodukte
    KDO Service GmbH, Oldenburg
Detailsuche

Das frei erhältliche Buch enthält vor allem eine detaillierte Anleitung zum Bau einer eigenen Linux-Distribution sowie umfangreiche Erklärungstexte, die den Leser deutlich tiefer in die Materie einführen sollen, während er sich selbst seine eigene Linux-Installation zimmert.

Linux From Scratch 6.0 kann unter linuxfromscratch.org online genutzt oder komplett heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Martin Pohl 24. Mär 2006

Also ich verwende zur Zeit nur Gentoo... Ist einfach schön alles zu emergen.... Jedoch...

Rolf 21. Jan 2005

Hallo, gibts hier nur die sinnlosen Streitereien Linux gegen Windoof, oder kann auch mal...

Otto d.O. 10. Dez 2004

LFS ist genau für die Leute, die sich das selber basteln wollen. Soll ja auch Leute...

Roman Laubinger 10. Dez 2004

Geh doch bitte woanders hin, z.B. zu Heise. Da findest Du haufenweise Gespielen. Tschüss...

cgaWolf 10. Dez 2004

Danke für den Link, werde da gleich malr einschauen PS: das mit der sicherheit/stabilität...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und 6 Pro im Test
Google hat es endlich geschafft

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
Ein Test von Tobias Költzsch

Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
Artikel
  1. Apple-Software-Updates: iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar
    Apple-Software-Updates
    iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar

    Die ersten größeren Aktualisierungen für iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV sind da. Wer das iPhone 13 verwendet, profitiert besonders.

  2. Desktop-Betriebssystem: Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion
    Desktop-Betriebssystem
    Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion

    Apple hat die finale Version seines Mac-Betriebssystems MacOS Monterey veröffentlicht. Dabei sind ein neuer Safari-Browser und eine Konzentrationsfunktion.

  3. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /