Abo
  • Services:

Duden Korrektor 3.0 nun auch mit Stilprüfung

Plus-Version bietet auch ästhetische Silbentrennung und "Batch-Korrekturen"

Mit der neuen Version 3.0 bietet die Rechtschreibkorrektursoftware "Duden Korrektor" zahlreiche neue Funktionen. So können jetzt alle Programme von Microsoft-Office und Microsoft Works zusammen mit dem Duden Korrektor genutzt werden. Unterstützung von OpenOffce.org bzw. StarOffice ist für das kommende Jahr geplant.

Artikel veröffentlicht am ,

Neu sind auch die Stilprüfung, die mehrsprachige Benutzeroberfläche, die automatische Online-Aktualisierung sowie die Einstellbarkeit der Fehlererklärungen in Standard- oder Expertenmodus. Darüber hinaus wurde die Rechtschreib- und Grammatikkorrektur für Word nach dem neuen Stand des amtlichen Regelwerks aktualisiert und weiter verbessert.

Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical SE, Nürnberg, Erlangen
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Die Plus-Version des Duden Korrektor 3.0 enthält zudem eine einstellbare Silbentrennfunktion, die beispielsweise helfen soll, das Verstehen erschwerende Trennungen wie "Stiefel-tern" oder "Urin-stinkt" zu vermeiden. Hinzu kommt die Möglichkeit der automatischen Prüfung und Korrektur eines oder mehrerer Dokumente in einem Arbeitsgang, also einer "Batch-Prüfung".

Darüber hinaus erlaubt es der "Duden Korrektor Plus 3.0", in den digitalen Dudenwerken "Das Fremdwörterbuch", "Richtiges und gutes Deutsch" und "Das Synonymwörterbuch" nachzuschlagen. Auch ist die Software nun mit der "Office-Bibliothek" verknüpft und lässt sich so um zusätzliche Werke erweitern. Mit einem Ausnahmewörterbuch ermöglicht die Plus-Version zudem, Schreibweisen zu markieren, die korrekt, aber unerwünscht sind.

Der "Duden Korrektor 3.0" ist für 24,95 Euro ab sofort zu haben, "Duden Korrektor Plus 3.0" kostet 49,95 Euro. Auch ein kostenpflichtiger Download der Software ist unter www.duden.de/downloadshop möglich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,86€
  2. 5,99€
  3. 3,99€
  4. (-8%) 54,99€

SigiBern 03. Feb 2005

Nach Installation von Duden Korrektor 3.0 verlangsamt sich Frontpage dermassen, dass ein...

Stephan Müller 20. Jan 2005

Das oben genannte Problem muss Duden inzwischen sehr wohl bekannt sein. Es ist keine...

losch 04. Jan 2005

ich kann dem nur zustimmen! bei mir funktioniert der auch kein stück! bei der hotline...

Adrian 21. Dez 2004

Ich habe den Duden Korrektor PLUS 3.0 gekauft und konnte diesen zum Glück wieder...

FiXed 10. Dez 2004

Wobei man sagen muss, dass scheinbar viele ja ohnehin damit überfordert sind die...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10e - Test

Das Galaxy S10e ist das kleinste Modell von Samsungs neuer Galaxy-S10-Reihe - und für uns der Geheimtipp der Serie.

Samsung Galaxy S10e - Test Video aufrufen
Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    •  /