Abo
  • Services:

Allnet - WLAN-Accesspoint für unterwegs

ALL0274 vereint Router, Accespoint und WLAN-Client in einem

Allnet bietet mit dem ALL0274 jetzt einen WLAN-Accesspoint für unterwegs an. Durch ein kompaktes Design soll das Gerät beispielsweise Geschäftsreisende im Hotelzimmer drahtlos ins Internet bringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der ALL0274 verfügt insgesamt über drei verschiedene Betriebsmodi. So ist das Gerät als reiner WLAN-Client verwendbar, um sich z.B. mit den Laptop bei bestehenden WLAN-Funknetzen anzumelden. Darüber hinaus kann das Gerät als eigenständiger Accesspoint oder als Kombination aus Accesspoint und Router verwendet werden. Die verschiedenen Modi werden über einen am Gerät angebrachten Setup-Schalter aktiviert.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  2. BauGrund Immobilien-Management GmbH, Bonn

Das Gerät unterstützt WLAN nach IEEE 802.11g, kann aber auch mit Geräten, die nur 802.11b unterstützen, umgehen. Zur Verschlüsselung kommen WPA oder WEP (64/128 Bit) zur Anwendung. Zudem besteht die Möglichkeit, das aufgebaute Funknetz mittels eines Mac-Adress-Filters zu schützen.

ALL0274 - WLAN-Accesspoint
ALL0274 - WLAN-Accesspoint

Im Router-Modus besitzt der ALL0274 zudem übliche Router-Funktionen, darunter die automatische Vergabe von IP-Adressen mittels DHCP sowie Port-Forwarding. Virtuelle Server können ebenso realisiert und konfiguriert werden wie DynDNS.

Der Travel-Accesspoint soll ab sofort für knapp 60,- Euro zu haben sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 17,49€
  3. 19,99€
  4. (mindestens 16,15€ bezahlen und Vegas Pro 14 EDIT und Magix Video Sound Cleaning Lab erhalten)

Doc 11. Aug 2005

Wenn man keine Ahnung hat....

Steffen 10. Dez 2004

Unbrauchbar. Müsste folgende Eingenschaften haben: - ISDN Modem - Analog Modem - DSL...

gFACEk 09. Dez 2004

Also ich war schon in einigen Hotels mit einer LAN-Dose für DSL! Beispiel in bisher...

core2 09. Dez 2004

Und wie ist es mit bestehenden Hotspots? Kann man sich mit diesem Gerät nicht einfach...

Fhorst 09. Dez 2004

WLAN für unterwegs - welches Hotel, welche Feríenwohnung hat denn schon LAN oder DSL? In...


Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /