Abo
  • Services:
Anzeige

Half-Life 2: Erstes Multiplayer-Mappack und Coop-Modus

Sven Coop kurz vor Fertigstellung, 50 neue Custom-Maps

Der Enthusiasmus der Mod-Szene für Valves neuen Shooter Half-Life 2 zeigt seine ersten Früchte: 50 ausgewählte Mehrspieler-Maps stehen zum Download bereit, und eines der beliebtesten Half-Life-Mods soll bald auch für Half-Life 2 fertig gestellt werden.

Half-Life 2 Mappack #1
Half-Life 2 Mappack #1
Während das von Valve zum Counter-Strike-Nachfolger bestimmte "CS:Source" von den Clans nur zögerlich angenommen wird, basteln die Fans fleißig an Erweiterungen von Half-Life 2 (HL2). Ursprünglich nur als Single-Player-Spiel geplant, hat Valve inzwischen den Wert der Engine und der Models für Mehrspieler-Partien erkannt. HL2 überholt damit bereits jetzt Doom 3, das bis auf das mit 30.000 US-Dollar dotierte CPL-Turnier in der kommenden Woche auf den Szene-Seiten für den Mehrspieler-Bereich bereits als tot erklärt wird.

Anzeige

Half-Life 2 Mappack #2
Half-Life 2 Mappack #2
Die beliebte Site "HL2Files" hat jetzt 50 gut ausgewählte Mehrspieler-Maps veröffentlicht. Darin finden sich überwiegend Deathmatch-Karten, die bereits reich mit Zusatzgrafiken und Sounds versehen sind. Spektakulärere Mods sowie Total Conversions werden erst mit dem HL2-SDK möglich, das Valve in der vergangenen Woche freigegeben hat. Darauf stützt sich auch das Projekt Sven Co-Op, das nun für das original Half-Life auch über Steam spielbar ist. Die Entwickler haben bereits mit der Portierung dieses Co-Op-Modus für die Solokampagne für Half-Life2 begonnen, wollen sich aber nicht auf einen Termin festlegen lassen. Hier gilt das alte Motto von id Software "When it's done". [von Nico Ernst]


eye home zur Startseite
cybdmn 15. Dez 2004

Du bist nicht up to date alder, die heissen jetzt b00ns. Mehr kann man dazu echt nicht...

maurice 14. Dez 2004

ihr habt alle keinen plan, nubs.

Bibabuzzelmann 11. Dez 2004

Ist mir heute paar mal passiert, hab das Spiel aber erst seit gestern und als das...

Bibabuzzelmann 11. Dez 2004

Hey, das war ich nicht *g

der krasseste 10. Dez 2004

sei still, es ist schon spät



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Regierung von Oberbayern, München
  2. aia automations Institut GmbH, Amberg
  3. UCM AG, Rheineck (Schweiz)
  4. bib International College, Paderborn, Bielefeld


Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 41% reduziert (u. a. Samsung 27 Zoll Curved 177€)
  2. 44,99€ statt 60,00€
  3. 79,99€ statt 119,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  2. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  3. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  4. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  5. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  6. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  7. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  8. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  9. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  10. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Nintendo macht es mit ZELDA auf der Switch...

    Crossfire579 | 18:57

  2. Re: Zusatzfrage : Blitz 2.0

    countzero | 18:56

  3. Re: Also wieder nur umbauten

    Ach | 18:55

  4. Re: Steam; Wolfenstein

    Squirrelchen | 18:55

  5. Re: Fabriken sind so was von gestern

    Gamma Ray Burst | 18:52


  1. 18:28

  2. 18:19

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:06

  6. 15:51

  7. 14:14

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel