Half-Life 2: Erstes Multiplayer-Mappack und Coop-Modus

Sven Coop kurz vor Fertigstellung, 50 neue Custom-Maps

Der Enthusiasmus der Mod-Szene für Valves neuen Shooter Half-Life 2 zeigt seine ersten Früchte: 50 ausgewählte Mehrspieler-Maps stehen zum Download bereit, und eines der beliebtesten Half-Life-Mods soll bald auch für Half-Life 2 fertig gestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Half-Life 2 Mappack #1
Half-Life 2 Mappack #1
Während das von Valve zum Counter-Strike-Nachfolger bestimmte "CS:Source" von den Clans nur zögerlich angenommen wird, basteln die Fans fleißig an Erweiterungen von Half-Life 2 (HL2). Ursprünglich nur als Single-Player-Spiel geplant, hat Valve inzwischen den Wert der Engine und der Models für Mehrspieler-Partien erkannt. HL2 überholt damit bereits jetzt Doom 3, das bis auf das mit 30.000 US-Dollar dotierte CPL-Turnier in der kommenden Woche auf den Szene-Seiten für den Mehrspieler-Bereich bereits als tot erklärt wird.

Half-Life 2 Mappack #2
Half-Life 2 Mappack #2
Die beliebte Site "HL2Files" hat jetzt 50 gut ausgewählte Mehrspieler-Maps veröffentlicht. Darin finden sich überwiegend Deathmatch-Karten, die bereits reich mit Zusatzgrafiken und Sounds versehen sind. Spektakulärere Mods sowie Total Conversions werden erst mit dem HL2-SDK möglich, das Valve in der vergangenen Woche freigegeben hat. Darauf stützt sich auch das Projekt Sven Co-Op, das nun für das original Half-Life auch über Steam spielbar ist. Die Entwickler haben bereits mit der Portierung dieses Co-Op-Modus für die Solokampagne für Half-Life2 begonnen, wollen sich aber nicht auf einen Termin festlegen lassen. Hier gilt das alte Motto von id Software "When it's done". [von Nico Ernst]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


cybdmn 15. Dez 2004

Du bist nicht up to date alder, die heissen jetzt b00ns. Mehr kann man dazu echt nicht...

maurice 14. Dez 2004

ihr habt alle keinen plan, nubs.

Bibabuzzelmann 11. Dez 2004

Ist mir heute paar mal passiert, hab das Spiel aber erst seit gestern und als das...

Bibabuzzelmann 11. Dez 2004

Hey, das war ich nicht *g



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Starship Troopers
Paul Verhoevens missverstandene Satire

Als Starship Troopers in die Kinos kam, wurde ihm faschistoides Gedankengut unterstellt. Dabei ist der Film des Niederländers Paul Verhoeven eine beißende Satire.
Von Peter Osteried

25 Jahre Starship Troopers: Paul Verhoevens missverstandene Satire
Artikel
  1. Azure DevOps: Die Entwicklerplattform, die es richtig macht
    Azure DevOps
    Die Entwicklerplattform, die es richtig macht

    Azure DevOps ist eine mächtige und ständig wachsende Plattform. Ich bin Fan - und zwar aus guten Gründen.
    Ein IMHO von Rene Koch

  2. Lügenvorwürfe: Beschwerden über Telekom-Drückerkolonnen auch in Karlsruhe
    Lügenvorwürfe
    Beschwerden über Telekom-Drückerkolonnen auch in Karlsruhe

    Wie in Köln arbeiten Telekom-Werber offenbar auch in Karlsruhe mit fragwürdigen Methoden. Verbraucherschützer fordern ein Verbot solcher Besuche ohne Einwilligung.

  3. Energiekrise: Brauchen wir Atomkraftwerke noch?
    Energiekrise
    Brauchen wir Atomkraftwerke noch?

    Wegen des Kriegs in der Ukraine laufen die letzten drei deutschen Atomkraftwerke bis Mitte April. Ein Weiterbetrieb wird gefordert. Wie realistisch oder sinnvoll ist das?
    Eine Analyse von Werner Pluta

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Kingston NV2 2TB 104,90€ • Patriot Viper VPN100 2TB 123,89€ • Alternate: Weekend Sale • WSV bei MediaMarkt • XIAOMI Watch S1 149€ • Alphacool Eiswolf 2 AiO 360 Radeon RX 6800/XT 227,89€ • MindStar: be quiet! Dark Power 13 1000W 259€ • The Legend of Zelda: Link's Awakening 39,99€ [Werbung]
    •  /