Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Crash N Burn - Brennende Autos & Unfallgarantie

Neues Rennspiel von Eidos für PlayStation 2 und Xbox

EA und Criterion haben mit Burnout 3 erst kürzlich wieder bewiesen, wie spielerisch reizvoll spektakuläre Unfälle in einem Rennspiel sein können. Eidos geht jetzt noch einen Schritt weiter - in Crash 'N' Burn sind Karambolagen keine nette Ergänzung, sondern zentrales Spielelement.

Crash N Burn (PS2/Xbox)
Crash N Burn (PS2/Xbox)
Konnte man bei Burnout 3 zumindest zeitweise seine ganze Konzentration auf gelungene Fahrmanöver und Runden-Bestzeiten lenken, regiert bei Crash N Burn von Anfang an die Zerstörung - alle Rennteilnehmer versuchen auf möglichst brutale Art und Weise, die Konkurrenten zu rammen, von der Strecke zu drängen oder zu Unfällen zu zwingen und so früher oder später fahrunfähig zu machen. Das zeigt meist schon nach wenigen Sekunden Wirkung: Rasen zu Beginn noch 16 Kontrahenten über die Strecken in Miami und Los Angeles, geht nach und nach ein Auto nach dem anderen in Flammen auf - und bleibt als gefährliches Wrack auf der Strecke liegen.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Rast man selbst mit seinem Wagen durch eine brennende Karosserie, eine Öllache oder kracht gegen eine Wand, nimmt man natürlich auch selbst Schaden, was sich in einer abnehmenden Energie-Leiste niederschlägt. Sobald diese Leiste leer ist, gesellt man sich zu den anderen Schrotthaufen hinzu. Das ist anfangs durchaus nett anzusehen - schließlich gab es bisher kaum ähnlich beeindruckende Schlachtfelder in einem Rennspiel.

Schnell werden allerdings auch die Mankos des Spielprinzips offensichtlich; so ist es teilweise manchmal schon lächerlich, wie schnell sich die Computergegner von der Strecke befördern - in einem Rennen etwa blieben von den 16 Karossen am Ende nur noch zwei (inklusive unserer eigenen) übrig. Zudem ist die KI stellenweise wirklich absolut miserabel - da wird gar nicht erst versucht, den Crash zu umfahren, stattdessen brettern die Wagen einfach munter in die Unfallszenarien herein.

Spieletest: Crash N Burn - Brennende Autos & Unfallgarantie 

eye home zur Startseite
Casey 13. Dez 2004

no text

n0c 10. Dez 2004

jetzt noch ein fire Upgrade für burnout2 und 3 ... hehehe



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Continental AG, Regensburg, Hannover, Eschborn
  3. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release 31.03.)
  2. 4,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Classic Factory

    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

  2. Docsis 3.1

    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

  3. Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

  4. Apple Park

    Apple bezieht das Raumschiff

  5. Google Cloud Platform

    Tesla-Grafik für maschinelles Lernen verfügbar

  6. Ryzen

    AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet

  7. Deutsche Glasfaser

    Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag

  8. Suchmaschine

    Google macht angepasste Site Search dicht

  9. Hawkspex mobile

    Diese App macht das Smartphone zum Spektrometer

  10. Asus Tinker Board im Test

    Buntes Lotterielos rechnet schnell



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

  1. Re: bewerbungsfragen... mal zum self assessment. :-)

    amagol | 01:06

  2. Re: geschicktes Marketing

    ms (Golem.de) | 00:58

  3. Re: Warum der i3 ein Erfolg wird

    quasides | 00:58

  4. Re: 80% LTE Abdeckung

    Stepinsky | 00:56

  5. Re: CPU Befehlssätze

    ms (Golem.de) | 00:52


  1. 18:05

  2. 16:33

  3. 16:23

  4. 16:12

  5. 15:04

  6. 15:01

  7. 14:16

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel