Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Crash N Burn - Brennende Autos & Unfallgarantie

Neues Rennspiel von Eidos für PlayStation 2 und Xbox

EA und Criterion haben mit Burnout 3 erst kürzlich wieder bewiesen, wie spielerisch reizvoll spektakuläre Unfälle in einem Rennspiel sein können. Eidos geht jetzt noch einen Schritt weiter - in Crash 'N' Burn sind Karambolagen keine nette Ergänzung, sondern zentrales Spielelement.

Crash N Burn (PS2/Xbox)
Crash N Burn (PS2/Xbox)
Konnte man bei Burnout 3 zumindest zeitweise seine ganze Konzentration auf gelungene Fahrmanöver und Runden-Bestzeiten lenken, regiert bei Crash N Burn von Anfang an die Zerstörung - alle Rennteilnehmer versuchen auf möglichst brutale Art und Weise, die Konkurrenten zu rammen, von der Strecke zu drängen oder zu Unfällen zu zwingen und so früher oder später fahrunfähig zu machen. Das zeigt meist schon nach wenigen Sekunden Wirkung: Rasen zu Beginn noch 16 Kontrahenten über die Strecken in Miami und Los Angeles, geht nach und nach ein Auto nach dem anderen in Flammen auf - und bleibt als gefährliches Wrack auf der Strecke liegen.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Rast man selbst mit seinem Wagen durch eine brennende Karosserie, eine Öllache oder kracht gegen eine Wand, nimmt man natürlich auch selbst Schaden, was sich in einer abnehmenden Energie-Leiste niederschlägt. Sobald diese Leiste leer ist, gesellt man sich zu den anderen Schrotthaufen hinzu. Das ist anfangs durchaus nett anzusehen - schließlich gab es bisher kaum ähnlich beeindruckende Schlachtfelder in einem Rennspiel.

Schnell werden allerdings auch die Mankos des Spielprinzips offensichtlich; so ist es teilweise manchmal schon lächerlich, wie schnell sich die Computergegner von der Strecke befördern - in einem Rennen etwa blieben von den 16 Karossen am Ende nur noch zwei (inklusive unserer eigenen) übrig. Zudem ist die KI stellenweise wirklich absolut miserabel - da wird gar nicht erst versucht, den Crash zu umfahren, stattdessen brettern die Wagen einfach munter in die Unfallszenarien herein.

Spieletest: Crash N Burn - Brennende Autos & Unfallgarantie 

eye home zur Startseite
Casey 13. Dez 2004

no text

n0c 10. Dez 2004

jetzt noch ein fire Upgrade für burnout2 und 3 ... hehehe



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen
  4. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Ach | 20:24

  2. Re: Ich weiss wie man das hin bekommt

    DG-82 | 20:15

  3. Re: Telekom-Termin = irgendwann zwischen 8 und 21 Uhr

    DG-82 | 20:14

  4. Re: Sicherheit von öffentlichen wlans

    pointX | 20:07

  5. Re: Unangenehme Beiträge hervorheben statt zu...

    plutoniumsulfat | 19:53


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel