Abo
  • Services:
Anzeige

Earth 2160 kommt später - Strategen müssen weiter warten

Ansprüche an die Grafik sorgen für längere Entwicklungszeit

Fans der Echtzeit-Strategiespiele der Earth-Serie müssen sich weiter auf Earth 2160 gedulden, im Jahr 2004 wird Zuxxez' noch in Entwicklung befindlicher jüngster Teil der Earth-Serie nicht mehr auf den Markt kommen. Schuld an der benötigten längeren Entwicklungszeit sei die detaillierte 3D-Grafik des Spiels, heißt es seitens der Zuxxez.

Earth 2160 #1 (PC)
Earth 2160 #1 (PC)
"Obwohl wir schon das Team erweitert haben, kostet uns die Erstellung der hochauflösenden Texturen, Light- und Bump-Maps einfach mehr Zeit, als wir ursprünglich dachten", erklärte Alexandra Constandache, Vorstand Zuxxez AG. "Dafür können die Programmierer und Scripter im Team jetzt die zusätzliche Zeit nutzen, um am Gameplay, Balancing und der Engine-Optimierung zu feilen."

Anzeige

Earth 2160 #2 (PC)
Earth 2160 #2 (PC)
Earth-2160-Projektleiter Mirek Dymek beim Entwickler Reality Pump Studios fügte dem hinzu: "Das Spiel ist fertig, wenn es fertig ist. Wir werden nicht dem ärgerlichen Trend folgen und halbfertige Spiele veröffentlichen."

Earth 2160 #3 (PC)
Earth 2160 #3 (PC)
Earth 2160 machte in einer Demonstration auf der Games Convention im August 2004 schon grafisch und vom Inhalt her einen recht vielversprechenden Eindruck. Das vierte Spiel der Earth-Serie soll auf zwölf fremde Welten führen und lässt die drei bekannten Earth-Fraktionen - die Eurasische Dynastie, die Lunar Corporation und die United Civilized States sowie die neu hinzugekommenen Aliens - um Macht und Überleben kämpfen. Neu sind auch Söldner, die angeworben werden können. Earth 2160 soll sich durch bessere 3D-Grafik, fast beliebig kombinierbare und deshalb für Taktiker interessante Einheiten, großen Umfang und einen mächtigen Editor auszeichnen.

Earth 2160 sollte erst im 3. Quartal 2004 erscheinen, wurde dann auf Ende 2004 verschoben und soll nun erst im 2. Quartal 2005 fertig sein. Dann wird sich auch zeigen, ob sich die verlängerte Entwicklungszeit gelohnt hat.


eye home zur Startseite
Predator 28. Dez 2004

ich finde die schwierigkeitsstuffe "normal" im skirmish modus doch etwas heavy als ich...

dakky 13. Dez 2004

leider is die KI grottenschlecht. jede mission selbe taktik...nicht wirklich fordernd bin...

HAASO 09. Dez 2004

werde es mal testen...

n0c 09. Dez 2004

Nimm das :DD wir finden das so geil... wir haben Unreal + Deltaforce rausgeschmissen und...

moeter 08. Dez 2004

Ich verglich damit Earth2150 mit anderen, damals aktuellen RTS. Und da sahen sie durchaus...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Striped Giraffe Innovation & Strategy GmbH, München
  2. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim
  3. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
iPhone X im Test: Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
iPhone X im Test
Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
  1. Homebutton ade 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen
  2. Apple-Smartphone iPhone X knackt und summt - manchmal
  3. iPhone X Sicherheitsunternehmen will Face ID ausgetrickst haben

Smartphone-Speicherkapazität: Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
Smartphone-Speicherkapazität
Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  1. iPhone Apple soll auf Qualcomm-Modems verzichten
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. Handy am Steuer Gericht bestätigt Apples Unschuld an tödlichem Autounfall

Rubberdome-Tastaturen im Test: Das Gummi ist nicht dein Feind
Rubberdome-Tastaturen im Test
Das Gummi ist nicht dein Feind
  1. Surbook Mini Chuwi mischt Netbook mit dem Surface Pro
  2. Asus Rog GL503 und GL703 Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen
  3. Xbox One Spielentwickler sollen über Maus und Tastatur entscheiden

  1. Re: Bei PHP ..

    Gamma Ray Burst | 05:21

  2. Re: uPlay

    HorkheimerAnders | 05:14

  3. Beschleunigung!

    HorkheimerAnders | 05:13

  4. Re: Das Ende von Tesla?

    Gamma Ray Burst | 05:00

  5. Re: Frontantrieb...

    Danse Macabre | 04:55


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel