Abo
  • Services:

Earth 2160 kommt später - Strategen müssen weiter warten

Ansprüche an die Grafik sorgen für längere Entwicklungszeit

Fans der Echtzeit-Strategiespiele der Earth-Serie müssen sich weiter auf Earth 2160 gedulden, im Jahr 2004 wird Zuxxez' noch in Entwicklung befindlicher jüngster Teil der Earth-Serie nicht mehr auf den Markt kommen. Schuld an der benötigten längeren Entwicklungszeit sei die detaillierte 3D-Grafik des Spiels, heißt es seitens der Zuxxez.

Artikel veröffentlicht am ,

Earth 2160 #1 (PC)
Earth 2160 #1 (PC)
"Obwohl wir schon das Team erweitert haben, kostet uns die Erstellung der hochauflösenden Texturen, Light- und Bump-Maps einfach mehr Zeit, als wir ursprünglich dachten", erklärte Alexandra Constandache, Vorstand Zuxxez AG. "Dafür können die Programmierer und Scripter im Team jetzt die zusätzliche Zeit nutzen, um am Gameplay, Balancing und der Engine-Optimierung zu feilen."

Stellenmarkt
  1. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  2. Klinikum Esslingen GmbH, Eßlingen

Earth 2160 #2 (PC)
Earth 2160 #2 (PC)
Earth-2160-Projektleiter Mirek Dymek beim Entwickler Reality Pump Studios fügte dem hinzu: "Das Spiel ist fertig, wenn es fertig ist. Wir werden nicht dem ärgerlichen Trend folgen und halbfertige Spiele veröffentlichen."

Earth 2160 #3 (PC)
Earth 2160 #3 (PC)
Earth 2160 machte in einer Demonstration auf der Games Convention im August 2004 schon grafisch und vom Inhalt her einen recht vielversprechenden Eindruck. Das vierte Spiel der Earth-Serie soll auf zwölf fremde Welten führen und lässt die drei bekannten Earth-Fraktionen - die Eurasische Dynastie, die Lunar Corporation und die United Civilized States sowie die neu hinzugekommenen Aliens - um Macht und Überleben kämpfen. Neu sind auch Söldner, die angeworben werden können. Earth 2160 soll sich durch bessere 3D-Grafik, fast beliebig kombinierbare und deshalb für Taktiker interessante Einheiten, großen Umfang und einen mächtigen Editor auszeichnen.

Earth 2160 sollte erst im 3. Quartal 2004 erscheinen, wurde dann auf Ende 2004 verschoben und soll nun erst im 2. Quartal 2005 fertig sein. Dann wird sich auch zeigen, ob sich die verlängerte Entwicklungszeit gelohnt hat.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 19,99€
  3. 5€

Predator 28. Dez 2004

ich finde die schwierigkeitsstuffe "normal" im skirmish modus doch etwas heavy als ich...

dakky 13. Dez 2004

leider is die KI grottenschlecht. jede mission selbe taktik...nicht wirklich fordernd bin...

HAASO 09. Dez 2004

werde es mal testen...

n0c 09. Dez 2004

Nimm das :DD wir finden das so geil... wir haben Unreal + Deltaforce rausgeschmissen und...

moeter 08. Dez 2004

Ich verglich damit Earth2150 mit anderen, damals aktuellen RTS. Und da sahen sie durchaus...


Folgen Sie uns
       


Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM)

Mit einer neuen Plattform will Microsoft noch einmal ARM-basierte Geräte als Notebook-Alternative auf den Markt bringen. Dieses Mal können auch zahlreiche alte Programme ausgeführt werden.

Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM) Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /