Abo
  • IT-Karriere:

Command & Conquer: Alarmstufe Rot wird fortgesetzt

Zum Einsatz kommt die Engine aus Generals und Der-Herr-der-Ringe-Spiel

In einer Mitteilung an die Fan-Gemeinde der Command-&-Conquer-Strategiespiele hat Mark Skaggs, Vice-President und Exevutive Producer bei Electronic Arts, einen Nachfolger für "Command & Conquer: Red Alert 2" (deutsch: Alarmstufe Rot 2) in Aussicht gestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Entwicklung des neuen, im Red-Alert-Universum angesiedelten Projekts obliegt dem Team, von dem bereits die C&C-Spiele Alarmstufe Rot 2, Generäle/Generals und Yuri's Revenge stammen. Skaggs, der u.a. bei Alarmstufe Rot 2 als Executive Producer tätig und zum Teil auch für die Story verantwortlich war, schloss mit seinem Team vor kurzem die Entwicklung von "The Lord of the Rings, The Battle for Middle-Earth" ab.

Stellenmarkt
  1. Verti Versicherung AG, Teltow bei Berlin
  2. Landeshauptstadt München, München

Das Mittelerde-Strategiespiel basiert laut Skaggs auf der ursprünglich für "Command & Conquer: Generäle" programmierten Sage-Engine. Diese soll nun auch für den neuen Command-&-Conquer-Titel genutzt und weiter verbessert werden.

"Vielen Dank für all Eure Unterstützung über die Jahre. Das ganze Team ist hocherfreut, am nächsten Command-&-Conquer-Kapitel zu arbeiten", so Skaggs. Eine offizielle Ankündigung mit hoffentlich mehr Details soll bald folgen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 229,00€
  2. 44,99€
  3. 3,99€
  4. (-12%) 52,99€

sz 21. Aug 2009

042844-734331-652095-2658 sschreib auf mein handy zruck:06803101534

mickiKöln 04. Mai 2009

Hi Leute ich brauche die Seriennummer für Command and Conquer Alarmstufe Rot 2 Ich eben...

remm 01. Dez 2008

ich brauche dringend command&conqeer alarmstufe rot3 cd seriennummer danke

remm 01. Dez 2008

ich brauche dringend command&conqeer alarmstufe rot cd seriennummer danke


Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019)

Von außen ist das Razer Blade Stealth wieder einmal unscheinbar. Das macht das Gerät für uns besonders, da darin potente Hardware steckt, etwa eine Geforce GTX 1650.

Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

    •  /