Abo
  • Services:

IBM stellt kleinste SRAM-Speicherzelle vor

Speicherzelle soll zehnfache Speicherkapazität auf dem Chip erlauben

IBM hat eine SRAM-Speicherzelle vorgestellt, deren Größe bis zu sieben Mal kleiner ist als bislang kleinste erhältliche Speicherzellen. Über 50.000 dieser Speicherzellen lassen sich auf der Fläche von der Größe eines menschlichen Haarendes unterbringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue SRAM-Zelle reduziert den Platz für den Speicher auf einem Chip, so dass mehr Speicherkapazität auf der Chip-Fläche zur Verfügung steht oder sich die Chip-Größe verringern lässt. Entsprechende Speicherzellen werden in Prozessoren in zunehmendem Maße eingesetzt, sind aber vor allem durch den zur Verfügung stehenden Platz auf dem Chip begrenzt.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Laut IBM ist die SRAM-Zelle, die auf dem International Electron Devices Meeting (IEDM) in San Francisco vorgestellt werden soll, nur halb so groß wie die bislang kleinste experimentelle Zelle. Möglich sei dies vor allem durch ein optimiertes Zellen- und Schaltkreis-Design sowie neue Herstellungsprozesse, insbesondere eine Mischung aus Elektronenstrahl- und optischer Lithographie.

Eingesetzt in Chips soll die neue SRAM-Zelle Speicherkapazitäten von mehreren Gigabit auf dem Chip ermöglichen, zehnmal mehr als derzeit zum Einsatz kommt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ultimate Ears BOOM 2 84€)
  2. (u. a. Roomba e5 399€)
  3. (u. a. Chihiros Reise ins Zauberland - Studio Ghibli Blu-Ray Collection 12,97€)

Plasma 07. Dez 2004

Desktopprozessoren mit 4 MB second level cache ... Mur har har!

clicks 07. Dez 2004

IBM scheint einen guten Tag zu haben :) Klingt aber alles sehr spannend was dort...


Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

      •  /