Abo
  • Services:

Vodafone bringt Text-to-Speech für Symbian-Mobiltelefone

ScanSoft SpeechPAK TALKS kommt nach Europa

Vodafone hat nach Angaben des Software-Herstellers ScanSoft vor, ScanSofts Software SpeechPAK TALKS in weiteren Ländern Europas anzubieten. Die Software für Symbian-Handys liest alle Textnachrichten der Handys vor, so dass auch Blinden und Sehbehinderten die Bedienung des Handys sowie der Empfang und die Erstellung von SMS-Nachrichten ermöglicht wird.

Artikel veröffentlicht am ,

ScanSoft SpeechPAK TALKS soll 2005 in Irland, Griechenland, Italien und Portugal angeboten werden. Neben Südafrika ist die Software bereits in Großbritannien erhältlich.

Stellenmarkt
  1. K. A. Schmersal Holding GmbH & Co. KG, Wuppertal
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

ScanSoft SpeechPAK TALKS gibt es auch direkt vom Hersteller für Englisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Polnisch, Brasilianisches Portguiesisch sowie Spanisch. Die Liste der unterstützten Telefone bietet der Hersteller online ständig aktualisiert an. Nach Angaben der World Health Organisation (WHO) sind weltweit mehr als 180 Millionen Menschen blind oder stark sehbehindert. In den letzten zehn Jahren wuchs den Angaben der WHO zufolge diese Personenmenge um mehr als 50 Prozent.

Neben SMS-Nachrichten kann die Software beispielsweise auch die Namen von Anrufern aus dem Telefonbuch ansagen, E-Mails und Kalendereinträge vorlesen und auch Hinweise des Handys hinsichtlich Batteriestatus und Signalstärke akustisch wiedergeben sowie beispielsweise den Taschenrechner und die Weckerfunktionen nutzen. Preise gab Vodafone nicht an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 999,00€
  2. (u. a. Window Silver 99,90€)
  3. 59,90€ (Bestpreis!)
  4. 8,99€

Ralf... 28. Jan 2005

Oder man ist wie ich seit Geburt an Blind. Ich nutze Talks mit einem Nokia 6600 und habe...

Roman Laubinger 07. Dez 2004

Unfälle kommen leider vor. Nein. Kommt Blinden entgegen, die gerne Symbian-Smartphones...

RPGamer 07. Dez 2004

Hier ist eine Demo von dem Produkt, probiers doch einfach mal aus: http://www.scansoft...

genab.de 07. Dez 2004

Gibts die software auch Vodafone unabhängig? Weil Symbian Oss Software auf jeden Gerät...


Folgen Sie uns
       


LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit

Der aktuelle Ultrawide von LG hat eine beeindruckend hohe Auflösung und eignet sich wunderbar für Streamer oder die Videobearbeitung.

LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit Video aufrufen
WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    •  /