Abo
  • Services:

Amiga Classix 4 - Amiga-Klassiker für PC und Mac

Insgesamt 200 Vollversionen und Demos alter Amiga-Spieler

Unter dem Titel "Amiga Classix 4" bringen Magnussoft und KochMedia eine neue Spielesammlung auf den Markt. Enthalten sind rund 120 Vollversionen und 80 Demoversionen klassischer Amiga-Spiele, die über ein Menü auf PC und Mac gestartet werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Amiga Classix 4
Amiga Classix 4
In der Spielesammlung finden sich Klassiker wie Airbus A-320, Alien Breed 2, Another World, Apidya, Arkanoid, Battle, Squadron, Cadaver, Cybernoid, Deliverance, Disposable Hero, Elfmania, Erben des Throns, Flamingo Tours, Gods, Hannibal, Hybris, Jaguar XJ 220, Lemmings 2, Lethal Xcess, Mega Lo Mania, Nebulus, Nemac IV, Pinball Fantasies, PP Hammer, Pro Tennis Tour 2, Rick Dangerous 2, Rings of Medusa, Sensible World of Soccer, Slam Tilt, Stormlord, Super Skidmarks, Superfrog, Tie-break, Turrican 2, Twintris, Valhalla, Worms, Xenon 2 und Zool. Grafik, Sound und Spielgefühl sollen trotz Emulation erhalten geblieben sein.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  2. BWI GmbH, deutschlandweit

Die Spiele lassen sich per Menü starten. Hardware-Voraussetzung sind ein Windows-PC mit mindestens 800 MHz, 128 MByte RAM, 16-MByte-Grafikkarte oder ein Mac mit MacOS X 10.2, eine PowerPC-CPU (mind. 733-MHz-G3), 128 MByte RAM und einer Grafikkarte ab ATI-Rage-128-Pro-Chip.

Die ab zwölf Jahren freigegebene Spielesammlung kostet rund 13,- Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WD Elements Portable 2 TB für 61,99€ statt 69,53€ im Vergleich und SanDisk Ultra...
  2. 79,99€ (Vergleichspreis 99€)
  3. 399€ + Versand (Vergleichspreis 503,98€)
  4. ab 499€ (Vergleichspreis Smartphone ca. 550€, Einzelpreis Tablet 129€)

BlaM 4cheaters.de 30. Dez 2004

Hi... Mein Vorschlag wäre: http://www.rdklein.com/poc/classic/ Das müsste eigentlich...

Modwulf 30. Dez 2004

Ein großteil meiner jugendzeit ist wohl für das spielen von Ports of Call drauf...

Modwulf 30. Dez 2004

Ein großteil meiner jugendzeit ist wohl für das spielen von Ports of Call drauf...

123 27. Dez 2004

würdest du bitte nicht alle Themen mit deinem Müll versauen?? Danke!

Bogi 27. Dez 2004

das hast du recht, deshalb habe ich auch folgenden Link für Dich. Hier die Vollversionen...


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /