Abo
  • Services:

Sun mit eigener Open-Source-Lizenz gegen die GPL?

OSI soll Common Development and Distribution License prüfen

Sun hat der Open Source Initiative (OSI) mit der "Common Development and Distribution License" (CDDL) eine eigene Open-Source-Lizenz zur Prüfung vorgelegt. Sun macht aber keinen Hehl daraus, dass die Lizenz wohl inkompatibel zur GPL ist, Software unter der CDDL sich also nicht mit GPL-Software kombinieren lässt. Erst die OSI entscheidet aber, ob die Lizenz das Siegel "Open Source" erhält.

Artikel veröffentlicht am ,

Die CDDL ist von der Mozilla Public License (MPL) abgeleitet und erlaubt es zwar, Dateien, die unter der CDDL stehen, mit Dateien zu linken, die unter MPL-ähnlichen sowie "akademischen" Lizenzen wie der BSD- oder Apache-Lizenzen stehen, nicht aber mit GPL-Dateien, erklärt Claire Giordano von Suns CDDL-Team.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Damit wäre es beispielsweise nicht möglich, CDDL-Software in einem GPL-Projekt wie Linux einzusetzen. Nun liegt es nahe, dass Sun plant, Solaris unter der CDDL als Open Source zu veröffentlichen, auch wenn Sun sich diesbezüglich zurückhält. Zwar hat Jonathan Schwartz mehrfach angekündigt, Solaris als Open Source veröffentlichen zu wollen, ob unter der CDDL, ist aber offen.

Würde Solaris aber unter der CDDL freigegeben werden, könnte Sun so verhindern, dass Teile aus Solaris in Linux übernommen werden. Ob die CDDL aber eine Open-Source-Lizenz ist, muss nun erst einmal die Open Source Initiative entscheiden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Football Manager 2019 für 26,49€)
  2. (-50%) 4,99€
  3. (-78%) 4,44€
  4. 33,99€

Michael - alt 07. Dez 2004

Danke für Deinen spannenden Beitrag. Ich sehe in dem Thema auf allen Seiten sehr...

Andre Schnabel 07. Dez 2004

Genausowenig darf der Code in nichtkommerzielle Anwendungen übernommen werden, ohne das...

Roman Laubinger 07. Dez 2004

Lizenz != AGB Wieso n das? Rechtskonform? -v please Nein, wenn ich meinen eigenen...

Roman Laubinger 07. Dez 2004

Natürlich. Die Treiber sind eben Closed Source - vom Hersteller des Treibers aus - und...

Otto d.O. 06. Dez 2004

Die Lizenzen arbeiten nach dem Motto "Entweder diese Lizenz ist gültig und du erkennst...


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

    •  /