Abo
  • Services:

Fujitsu und Cisco wollen künftig gemeinsam Router entwickeln

Strategische Allianz zwischen Fujitsu und Cisco beschlossen

Fujitsu und Cisco haben eine strategische Allianz geschlossen und wollen unter anderem die nächste Generation von High-End-Routern gemeinsam entwickeln. Aber auch in den Bereichen Switches und Router wollen die Unternehmen eng zusammenarbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Cisco soll in die Partnerschaft sein Know-how im Bereich von IP-Technologien einbringen, während Fujitsu Erfahrungen im Bereich ausfallsicherer Systeme beisteuern soll. Zunächst wollen sich die beiden Unternehmen dabei auf den japanischen Markt konzentrieren.

Stellenmarkt
  1. Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH, Leichlingen
  2. Verband der Mercedes-Benz Vertreter e.V., Berlin

Konkret wollen Cisco und Fujitsu bei der Entwicklung von Ciscos Betriebssystem IOS-XR für Multi-Terabit-Router zusammenarbeiten. Für Cisco ist dies die erste Kooperation auf diesem Gebiet. Darüber hinaus will Fujitsu Ciscos IOS-XR-Produkte unter eigenem Namen im japanischen Markt anbieten. Das erste "Co-Branded-Produkt" soll im Frühjahr 2005 erscheinen.

Auch wollen die Unternehmen gemeinsame Test- und Integrationsprozesse entwickeln, um eine ausreichende Qualität der Produkte auch für Telekommunikationsanbieter sicherzustellen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  3. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)

Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018)

Das Asus Zenbook 13 (UX333FN) ist ein sehr kompaktes Ultrabook mit Geforce-Grafik und ein paar cleveren Ideen.

Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  2. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos
  3. Videostreaming Neues Sky Ticket für Android und iOS verspätet sich

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

    •  /