Abo
  • Services:
Anzeige

Test: Nintendo DS - Mobiles Spielen der nächsten Generation

Innovative Spielkonsole mit zwei Screens

Seitdem Nintendo die Veröffentlichung des Nintendo DS offiziell angekündigt hatte, war die Vorfreude auf diese neue Konsole ähnlich groß wie die Skepsis über das ungewöhnliche Konzept - ein tragbares Spielgerät mit zwei Bildschirmen, wobei eines von beiden auch noch einen Touchscreen darstellt, war einem bisher schließlich noch nicht untergekommen. Golem.de hatte das Glück, eines der heiß begehrten Geräte zu ergattern und sich davon zu überzeugen, dass Spielen mit zwei Bildschirmen eine immens unterhaltsame Sache sein kann.

Nintendo DS
Nintendo DS
Die im Vorfeld geäußerte Skepsis über das Nintendo DS hatte auf die Verkaufszahlen des Gerätes übrigens kaum negative Auswirkungen, im Gegenteil: Seit Verkaufsstart in den USA am 21. November 2004 und Japan am 2. Dezember 2004 kommt Nintendo mit der Produktion des neuen Gerätes kaum hinterher, die Nachfrage kann derzeit nicht befriedigt werden, zahlreiche Shops konnten noch nicht einmal die Vorbestellungen decken. Innerhalb weniger Tage konnte Nintendo bereits auf eine installierte Gerätebasis von über 1 Million verweisen - ein unglaublicher Erfolg, dessen Ende vorerst nicht abzusehen ist.

Anzeige

Nintendo DS
Nintendo DS
In Europa muss man sich derzeit allerdings noch gedulden, der Verkaufsstart ist hier für das erste Quartal 2005 angesetzt; genaues Datum und Preis - in den USA kostet das Gerät 149,- US-Dollar, in Japan 15.000,- Yen - stehen derzeit noch nicht fest. Ungeduldige Naturen können natürlich auf Import-Shops wie Lik-Sang.com, Importfun.de oder JustNintendo.de zurückgreifen, auf Grund der großen Nachfrage ist es aber auch hier längst nicht garantiert, dass man in absehbarer Zeit die neue Konsole sein Eigen nennen kann.

Was am Nintendo DS zuerst auffällt, ist die Größe - beeindruckte der Game Boy Advance SP noch mit seinem schlanken Design und seiner hemdtaschenfreundlichen Form, lässt sich das DS nicht so ohne weiteres in der Kleidung verstauen; die Abmessungen betragen 14,9 x 8,5 x 2,9 cm, das Gewicht liegt bei ebenfalls nicht ganz leichten 275 Gramm.

Test: Nintendo DS - Mobiles Spielen der nächsten Generation 

eye home zur Startseite
Caro 02. Okt 2006

Der Multiplayer Modus ist gut zu gebrauchen, vor allem bei Spielen wie Mario Kart...

bittermelone 16. Feb 2006

Also ich muss aus eigener erfahrung sagen das das Microteil für den Palm sehr gut ist...

...... 01. Jan 2006

Joa bei der psp gibst auch genug blödsinn z.B die LEMMINGE

MICHIAEL 15. Dez 2005

allso -1.gute grafik -der sound is besser als bei den anderen gameboys -der touch..is...

mati 29. Mär 2005

Also ich hab mir sehr sehr lang überlegt ob ich mir die PSP oder die Nintendo DS kaufen...


Daggis Leben / 21. Mär 2005

Nintendo DS Review



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  2. MedAdvisors GmbH über Academic Work Germany GmbH, Hamburg
  3. Dataport, Hamburg
  4. Ratbacher GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 13,98€ + 5,00€ Versand
  2. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  3. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Wannacry? Linux lacht :)

    ArcherV | 04:13

  2. Re: 1400W... für welche Hardware?

    ArcherV | 04:10

  3. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 03:26

  4. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 03:26

  5. Re: Wirklich nicht umweltfreundlich?

    Onkel Ho | 03:25


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel