Abo
  • IT-Karriere:

Intel verkauft mehr Chips als erwartet

Chip-Hersteller hebt Prognosen an

Intel verkauft im aktuellen vierten Quartal offenbar deutlich mehr Chips als erwartet. Das Unternehmen hob jetzt seine Prognosen für das vierte Quartal deutlich an.

Artikel veröffentlicht am ,

Ging man bei Intel bisher von einem Umsatz in Höhe von 8,6 bis 9,2 Milliarden US-Dollar im vierten Quartal aus, sollen es nun zwischen 9,3 und 9,5 Milliarden US-Dollar werden. Intels viertes Quartal endet am 25. Dezember.

Mit Details zum Verlauf des Quartals hielt sich Intel derweil zurück. Der Aktie bescherten die erhöhten Erwartungen hier zu Lande ein sattes Plus von rund sechs Prozent im frühen Handel.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y530-15ICH für 699€ + Versand - Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Sennheiser Momentum 2 Wireless für 199€ statt 229€ im Vergleich)
  3. 39€ + Versand (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. Intel Core i5-9600K boxed für 229€ + Versand statt 247,90€ + Versand im...

Integrator 06. Dez 2004

In der Tat. Aber vielleicht findet AMD doch noch einen Weg, was dran zu ändern...

tz 05. Dez 2004

kt

AC 04. Dez 2004

Ok, es ist offensichtlich das Du HT nie in der Praxis erlebt hast. Es erhöht zwar die...

mat3003 03. Dez 2004

Warum endet Intels 4.Quartal am 25 Dez und nicht am 31. Dezember ?

Breaker 03. Dez 2004

Mit der Hitzeentwicklung mag ja wahr sein überlegt mal an die Zeiten wo AMD die...


Folgen Sie uns
       


Days Gone - Fazit

In Days Gone sind wir als Rocker Deacon St. John im zerstörten Oregon unterwegs und erleben das ganz große Abenteuer.

Days Gone - Fazit Video aufrufen
Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

    •  /