Abo
  • IT-Karriere:

Video-Streaming-Server für 14,99 Euro im Monat

vSERVER Video bietet 3 GByte Space und 100 GByte Traffic

Server4You bietet mit dem Produkt "vSERVER Video" eine Videostreaming-Serverlösung an. Im Preis von 14,99 Euro monatlich sind 3 GByte Space und 100 GByte Traffic enthalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Der virtuelle Server kann Videomaterial über ein Interface automatisch in das gewünschte Format umwandeln. Dafür stehen die gängigen Formate Apple Quicktime, Windows Media und Real Media zur Verfügung. Im Preis enthalten sind noch eine ".de"- Domain und volle Root-Rechte.

Im Rahmen eines Weihnachtsangebots gibt es eine digitale Videokamera im Wert von 150,- Euro gratis dazu. Außerdem entfällt die Einrichtungsgebühr von 19,90 Euro. Das Betriebssystem ist frei wählbar aus Red Hat 9, SuSE 9, Fedora oder Debian.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (neue und limitierte Produkte exklusiv für Prime-Mitglieder)
  2. (u. a. 256-GB-microSDXC für 36,99€ - Bestpreis!)
  3. (u. a. Seagate Barracuda 250-GB-SSD für 39,99€)

Markus Kämmerer 16. Jul 2007

www.streamingkit.de bietet Streamingserver für Video on Demand und für Livestreamings an.

Solero 20. Dez 2005

Schau mal bei govid.de vorbei. Da gibt es auch günstigere, aber besser skalierbare...

Solero 20. Dez 2005

Schaut mal bei govid.de vorbei. Da gibt es auch günstigere, aber besser skalierbare...

Marcel 04. Dez 2004

Andrew S. Tanenbaum: Computernetzwerke (auf Deutsch ziemlich bloed uebersetzt, aber der...


Folgen Sie uns
       


Wolfenstein Youngblood angespielt

Zwillinge im Kampf gegen das Böse: Im Actionspiel Wolfenstein Youngblood müssen sich Jess und Soph Blazkowicz mit dem Regime anlegen.

Wolfenstein Youngblood angespielt Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
    Ocean Discovery X Prize
    Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
    Final Fantasy 7 Remake angespielt
    Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

    E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

    1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
    2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
    3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

      •  /