Abo
  • Services:
Anzeige

Sharkoon mit Raumklang-USB-Headsets

Modelle Majestic und Dynamic mit externer USB-Soundkarte und Verstärker

Sharkoon präsentiert zwei neue USB-Headsets mit Surround-Sound. Der Sharkoon Dynamics und der Sharkoon Majestic sollen einen Raumklang erzeugen und dennoch anwohnerfreundlich bleiben.

Die Geräte besitzen drehbare, gepolsterte Ohrmuscheln und einstellbare Kopfbügel. Das Sharkoon Dynamics wiegt 200 Gramm und ist durch seine geringen Abmessungen eher für unterwegs gedacht. Das Mikrofon kann abmontiert werden. Der Sharkoon Majestic mit gepolstertem Kopfbügel verfügt ebenfalls über einklappbare Ohrmuscheln.

Anzeige

Die Sharkoon-USB-Headsets sollen Surround-Sound an jedem Rechner und Notebook ermöglichen. Die Geräte dienen gleichzeitig als externe USB-Soundkarte und als Verstärker. In jeder Ohrmuschel sorgen jeweils vier Lautsprecher für den Ton. Das Control Panel, in dem die Soundkartentechnik und der Verstärker untergebracht sind, misst 7 x 8 x 1,5 cm und verfügt über USB- und Kopfhöreranschluss, eine Trageband-Öse, Stromschalter, Betriebs-LED und zwei Lautstärkeregler. Zur Feinabstimmung kann die Lautstärke der einzelnen Kanäle über die Kabelfernbedienung eingestellt werden. Die Kabellänge beträgt rund 190 cm.

Mit dem Modell Dynamic liefert Sharkoon zusätzlich zwei Schutzhüllen und eine DVD-Player-Vollversion mit Dolby Digital und DTS Surround Sound Decoder (InterVideo WinDVD 5).

Für den Sharkoon Dynamic 5.1 werden 69,- Euro und für den Sharkoon Majestic 5.1 59,- Euro verlangt.


eye home zur Startseite
Maggotcorps 21. Jun 2006

So funktioniert einwandfrei habs vergessen hier nochmal zu schreiben ;) super klang, das...

Maggotcorps 30. Nov 2005

Hmm ja kann man, ist eigentlich garnicht schlecht das teil (hab das Majestic...

waterboy 03. Apr 2005

Hallo! (= Woher ist die Information, dass das Sharkoon-Headset nahezu baugleich wie das...

DerPeter 14. Dez 2004

also eine kleine suche bei google ergibt folgendes ergebnis Sharkoon Majestic 5.1 Headset...

serialK 04. Dez 2004

also das interessiert mich jetz doch mal ob es bei dem ding richtigen 5.1 sound gibt, den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Bremen
  3. AEVI International GmbH, Berlin
  4. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€ und Watch_Dogs 2 Deluxe Edition 29,99€)
  2. (heute u. a. mit Sony TVs, Radios und Lautsprechern, 4K-Blu-rays und Sennheiser Kopfhörern)
  3. 499,99€ - Aktuell nicht bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der Bestellseite...

Folgen Sie uns
       


  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

  1. Re: DSlite und Unitymedia

    Andre_af | 19:29

  2. Re: IPv6 Subnetze? was habt Ihr?

    Andre_af | 19:25

  3. Entlassungen oder Stellenstreichungen?

    Dee Kay | 19:20

  4. Re: As usual

    Trockenobst | 19:13

  5. Re: 190.000 Euro sollen an den TÜV für eine...

    mnehm1 | 19:10


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel