Abo
  • Services:

Spieletest: Metroid Prime 2 Echoes - Neues Cube-Meisterwerk

Screenshot #2 (GC)
Screenshot #2 (GC)
Immer wenn es einem beliebt wechselt man in die bekannte Form des Morph-Balls und rollt durch die Level, wodurch Regionen erreichbar sind, die sonst zu eng und verwinkelt wären. Der Bewegungsradius wird zusätzlich durch einen Doppelsprung, mit dem sich hohe Plattformen erreichen lassen, und einen Greifhaken zum Überwinden großer Abgründe erweitert.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Leonberg
  2. Omniga GmbH & Co. KG, Regensburg

Eine Besonderheit des Planeten Äther ist, dass er aus zwei vollkommen unterschiedlichen Bereichen besteht - der Licht- und der entgegengesetzten Schattenwelt. Während Erstere mit Wüsten- und Lava-Szenarien, toll designten Planetenoberflächen und detailreich verzierten Raumstationen aufwartet, geht es in der zweiten sehr düster und trüb, nichtsdestotrotz aber genauso grandios designt zu.

Screenshot #3 (GC)
Screenshot #3 (GC)
Diese unterschiedlichen Welten wirken sich ganz massiv auf das Spiel selbst aus - so können bestimmte Rätsel in der einen Welt etwa nur dann gelöst werden, wenn vorher in der anderen Welt ein Schalter betätigt wurde. Auch spannend: Mit Licht- und Schattenwaffen, die im späteren Spielverlauf zur Ausrüstung gehören, lassen sich jeweils Schatten- bzw. Licht-Monster besser bekämpfen.

In der Schattenwelt kann sich Samus allerdings nicht ohne weiteres länger aufhalten: Die giftige Atmosphäre zehrt an ihrer Lebensenergie, nur in bestimmten Blasen - einzelnen abgetrennten Bereichen - kann wieder Kraft aufgetankt werden. Je nach Spielernatur wird man diese so zusätzlich entstehende Hektik entweder auf Grund des zusätzlichen Adrenalin-Kicks lieben oder abgrundtief hassen, weil kaum Zeit zum Betrachten der schönen Areale bleibt.

 Spieletest: Metroid Prime 2 Echoes - Neues Cube-MeisterwerkSpieletest: Metroid Prime 2 Echoes - Neues Cube-Meisterwerk 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Raven 12. Dez 2006

Abgesehen davon, daß sich die Systemarchitektur von Konsolen meistens von PCs...

Havoc 01. Feb 2006

loooool wirklich selten so gelacht^^ Es gibt schon GC-Emus en Masse xD /me owns GC-Emu...

eMotion 10. Okt 2005

selten so gelacht! also nen emu wird es nie geben, weil im mom ein PC noch nicht an die...

Scho jemand 23. Jul 2005

schonmal was von "ebay" gehört? dort gibt es spiele für 1-15 €

kaiserfranz 15. Feb 2005

Schon mal was von Project 64 gehört ? Ist n N64 Emu und der funtioniert ganz stattlich...


Folgen Sie uns
       


Fret Zealot - Test

Mit einem ungewöhnlichen, aber naheliegenden Ansatz will Fret Zealot Käufern das Gitarrespielen beibringen. Bunte LEDs auf dem Griffbrett der Gitarre sollen das Lernen vereinfachen. Wir haben ausprobiert, ob das klappt oder nur als Deko taugt.

Fret Zealot - Test Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Shadow of the Tomb Raider im Test: Lara und die Apokalypse Lau
Shadow of the Tomb Raider im Test
Lara und die Apokalypse Lau

Ein alter Tempel und Lara Croft: Diese Kombination sorgt in Shadow of the Tomb Raider natürlich für gewaltige Probleme. Die inhaltlichen Unterschiede zu den Vorgängern sind erstaunlich groß, aber trotz guter Ideen vermag das Action-Adventure im Test nicht so richtig zu überzeugen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Square Enix Systemanforderungen für Shadow of the Tomb Raider liegen vor
  2. Shadow of the Tomb Raider angespielt Lara und die Schwierigkeitsgrade
  3. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /