Abo
  • Services:
Anzeige

Power.org: Offene Standards auf Basis der Power-Prozessoren

15 Unternehmen gründen Gemeinschaft zur Entwicklung offener Standards

Unter dem Dach von Power.org versammeln sich jetzt 15 Unternehmen, um zusammen an Chips und Systemen auf Basis der Power-Architektur zu arbeiten. Die unter anderem von IBM eingesetzte Prozessor-Architektur kommt heute unter anderem in Apples Computersystemen, dem Nintendo GameCube sowie Server-Systemen von IBM zum Einsatz.

Beteiligt an Power.org sind unter anderem Bull, Chartered Semiconductor Manufacturing, IBM, Novell, Red Hat und Sony, die zusammen mit IBM und Toshiba auf Basis der Power-Architektur den Cell-Chip für den Nachfolger der PlayStation 2 entwickeln. In den nächsten Wochen sollen aber weitere Unternehmen hinzukommen.

Anzeige

Der lockere Verbund Power.org will neue Geräte und Komponenten auf Basis der Mikroprozessor-Architektur entwickeln. Vor allem neue Unterhaltungselektronikgeräte sollen das Know-how unterschiedlicher Partner auf Basis der Power-Architektur vereinen. Dabei hat man ganz gezielt auch den chinesischen Markt im Auge, wo man durch offene Standards punkten will.

Die an Power.org beteiligten Mitglieder wollen vor diesem Hintergrund gemeinsam offene Standards mit Bezug zur Power-Architektur definieren. Dabei sollen zunächst die Themen Bus-Architekur und High-Volume-Server im Vordergrund stehen.


eye home zur Startseite
sdyu8 02. Jan 2005

Hm Produkte die vom aussterben bedroht sind? Linux wächst mozilla wächst (Der Firefox ist...

TT 05. Dez 2004

Ich sehe das eher als Anfang vom Ende der Inteldominanz. Durch diese Organisation...

Mailerdemon 02. Dez 2004

Es ist eine erschrekende Tendenz festzustellen zu pseudo qualifzierten Kommentaren. Es...

;-) 02. Dez 2004

Nur der Vollständigkeit halber: Davon, daß Java von Aussterben bedroht sein soll habe ich...

Thorag 02. Dez 2004

Intel? wer redet noch von Intel? Da wurden Chancen verpasst, Marktentwicklungen sowie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Regierung von Oberbayern, München
  2. aia automations Institut GmbH, Amberg
  3. UCM AG, Rheineck (Schweiz)
  4. bib International College, Paderborn, Bielefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€
  2. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)

Folgen Sie uns
       


  1. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  2. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  3. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  4. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  5. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  6. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  7. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  8. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  9. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  10. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Also wieder nur umbauten

    Ach | 18:55

  2. Re: Steam; Wolfenstein

    Squirrelchen | 18:55

  3. Re: Fabriken sind so was von gestern

    Gamma Ray Burst | 18:52

  4. Was mir sofort einfällt...

    deadjoe | 18:50

  5. Freie Anbieterwahl

    cmi | 18:49


  1. 18:28

  2. 18:19

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:06

  6. 15:51

  7. 14:14

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel