Abo
  • Services:
Anzeige

Thunderbird 1.0 in den Startlöchern

Erster Release Candidate von Thunderbird 1.0 erhältlich

Mit einigen kleinen Verbesserungen, aber vor allem vielen Fehlerbereinigungen steht ab sofort der erste Release Candidate (RC) von Thunderbird 1.0 zum Download bereit - für Windows sogar bereits in deutscher Sprache. Mit dem RC1 wollen die Mozilla-Entwickler weitere Fehler finden und bis zum Erscheinen der Final-Version beseitigen, um eine möglichst stabile Software ausliefern zu können.

Thunderbird 1.0
Thunderbird 1.0
Der Release Candidate 1 von Thunderbird 1.0 erhielt eine neue Schnellsuchleiste für das Adressbuch sowie die Kontakte-Sidebar und kann die POP3-Filter nun auch auf IMAP-Verzeichnisse anwenden. Der RSS-Reader in Thunderbird erhielt zahlreiche Optimierungen und verarbeitet nun auch Feeds, die nach einer HTTP-Authentifizierung verlangen.

Anzeige

Thunderbird 1.0
Thunderbird 1.0
Die Entwickler haben die Funktionen für einen Wechsel von Outlook 2003, Eudora oder Mozilla weiter verbessert, so dass eine Migration leichter vonstatten gehen soll. Überarbeitet wurden auch die Nachrichten-Gruppierung, die Unterstützung verschiedener Identitäten für ein Konto sowie die allgemeinen Konto-Eigenschaften in der Windows- und Linux-Version.

Thunderbird 1.0
Thunderbird 1.0
Ferner wurde die Theme-Unterstützung auf allen Plattformen verbessert und es wurden Optimierungen an dem globalen Eingangsordner und den gespeicherten Suchverzeichnissen vorgenommen, die wie virtuelle Verzeichnisse arbeiten. Schließlich hat Thunderbird nach Entwicklerangaben zahlreiche Stabilitätsverbesserungen erfahren, so dass der E-Mail-Client zuverlässiger zu Werke gehen soll.

Der Release Candidate 1 von Thunderbird 1.0 steht ab sofort für Windows, Linux und MacOS X kostenlos auf Mozillas ftp-Server in englischer Sprache zum Download bereit. Zumindest von der Windows-Ausführung existiert bereits zusätzlich eine deutschsprachige Version.


eye home zur Startseite
Holunderspeer 14. Dez 2004

Professionelle Anwender sind Menschen, die schon viel Geld zum Fenster rausgeschmissen...

RipClaw 05. Dez 2004

Kommt drauf an welches Mailsystem läuft. Ich setze z.B. eine Kombination aus Postfix als...

original-mädchen 05. Dez 2004

siehst du mariechen, thunderbird wurde für alle menschen gemacht. deine kritik, dass er...

DrupaGirl 04. Dez 2004

IMAP rulez

Jensemann 03. Dez 2004

Na, dafür habe ich ja Thunderbird. Schlaumeier!


SchuKo.Net Kundeninformationen / 02. Dez 2004

Neue Version von Mozilla Thunderbird: 1.0 (Release Candidate)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  2. Motan Holding GmbH, Konstanz
  3. HMS Industrial Networks GmbH, Karlsruhe
  4. HerkulesGroup Services GmbH, Burbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PLUSFEB (max. Rabatt 50€)
  2. zusammen nur 3,99€
  3. 699,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  2. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  3. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

  4. Automaton Games

    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

  5. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  6. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  7. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an

  8. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  9. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

  10. Elektromobilität

    UPS arbeitet an eigenem elektrischen Lieferwagen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Das ist ein Scam

    onek24 | 11:53

  2. Re: Grafik

    baltasaronmeth | 11:46

  3. Re: Passwörter sind nicht das Problem

    bombinho | 11:44

  4. Re: Viermal mehr Spieler

    baltasaronmeth | 11:43

  5. Re: und lidl & co. bekommen nix auf die kette

    AnDieLatte | 11:40


  1. 11:29

  2. 11:07

  3. 10:52

  4. 10:38

  5. 09:23

  6. 08:40

  7. 08:02

  8. 07:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel