Abo
  • Services:

Next Arcade - PC-basierter Spielhallenautomat für zu Hause

PCs im Spielhallengehäuse sollen Spielhallen-Feeling mit sich bringen

Mit dem PC-basierten Next Arcade will das US-Unternehmen TLC Industries seinen Kunden Spielhallen-Feeling auch zu Hause ermöglichen. Neben kompletten, in Spielhallenautomaten-Gehäuse verpackten PCs oder an einen PC anschließbare Steuerkonsolen beinhaltet Next Arcade kostenpflichtige Spiele-Downloads und soll auch für unabhängige Spieleentwickler interessant sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Next Arcade 19 Zoll
Next Arcade 19 Zoll
Darüber hinaus sollen die beiden kompletten Next-Arcade-Automaten auch herkömmliche PC-Spiele mit Spielhallen-Feeling versehen - eine Tastatur lässt sich aus dem Gehäuse herausziehen. Ab sofort lieferbar ist das "Next Arcade 19" Home Arcade Cabinet", das einen kompletten PC mit 19-Zoll-Bildschirm und die entsprechenden Spielhallen-Kontrollelemente im Automatengehäuse beherbergt. Mit 2.650,- US-Dollar ist der Spaß allerdings nur etwas für spendable Spielefans. Soll es hingegen ein 27-Zoll-Bildschirm sein, muss zum noch nicht lieferbaren "Next Arcade 27 Home Arcade Cabinet" gegriffen werden, das mit 3.395,- US-Dollar zu Buche schlägt. Bei beiden Geräten lässt sich das Gehäuse abschließen, einen Münzeinwurf gibt es nicht.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Ludwigsburg
  2. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg vor der Höhe

Next Arcade 27 Zoll
Next Arcade 27 Zoll
Wenn es nur "etwas" Spielhallen-Feeling sein soll, dann bietet TLC auch eine "Next Control" getaufte einzelne Hauptkonsole (99,- US-Dollar) mit Joystick und Knöpfen sowie eine mit Trackball und Knöpfen ausgestattete "Next Control Roller Ball Console" (140,- US-Dollar).

Die Produkte werden zwar bisher nur in den USA angeboten, können laut TLC aber nach Absprache über die Versandkosten auch in alle Welt verschickt werden. Hardware-Details zu den in die Next-Arcade-Automaten verbauten PC-Komponenten nannte TLC nicht. Der Hersteller ist kein Neuling im Spielhallen-Bereich und hat schon Automaten für PacMan, Donkey Kong, Golden Tee, Crazy Taxi und andere Titel von Sega, Namco, Capcom, Midway, Incredible Technologies und weiteren Firmen gefertigt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y520 Gaming-Notebook mit i5-7300HQ/8 GB RAM/512 GB SSD/GTX 1050 4 GB/Windows...
  2. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...
  3. 295,99€ (Vergleichspreis ca. 335€) - Aktuell günstigste 2-TB-SSD!
  4. (einzeln für 99€, 2er-Set für 198€ und 3er-Set für 297€)

Gino Ricci 14. Dez 2007

Schledy 02. Nov 2007

Wer es noch haben will oder braucht hier sind die Treiber für DDSS 80 http://www...

arsch auf 21. Jan 2007

Strietzl 31. Mär 2006

Am besten bei Microsoft nachfragen und die dumme Antwort bekommen, daß man beim...

Hans 21. Feb 2006

War bei mir ganz einfach. Anstecken, Mixertreiber installiert sich automatisch (da bei...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Logitechs MX Vertical im Test: So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein
Logitechs MX Vertical im Test
So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein

Logitech hat mit der MX Vertical erstmals eine vertikale Maus im Sortiment. Damit werden Nutzer angesprochen, die gesundheitliche Probleme bei der Mausnutzung haben - Schmerzen sollen verringert werden. Das Logitech-Modell muss sich an der deutlich günstigeren Alternative von Anker messen lassen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Logitech MX Vertical Ergonomisch geformte Maus soll Handgelenke schonen
  2. Razer Mamba Elite Razer legt seine Mamba erneut mit mehr RGB auf
  3. Logitech G305 Günstige Wireless-Maus mit langer Laufzeit für Gamer

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

    •  /