Abo
  • IT-Karriere:

Next Arcade - PC-basierter Spielhallenautomat für zu Hause

PCs im Spielhallengehäuse sollen Spielhallen-Feeling mit sich bringen

Mit dem PC-basierten Next Arcade will das US-Unternehmen TLC Industries seinen Kunden Spielhallen-Feeling auch zu Hause ermöglichen. Neben kompletten, in Spielhallenautomaten-Gehäuse verpackten PCs oder an einen PC anschließbare Steuerkonsolen beinhaltet Next Arcade kostenpflichtige Spiele-Downloads und soll auch für unabhängige Spieleentwickler interessant sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Next Arcade 19 Zoll
Next Arcade 19 Zoll
Darüber hinaus sollen die beiden kompletten Next-Arcade-Automaten auch herkömmliche PC-Spiele mit Spielhallen-Feeling versehen - eine Tastatur lässt sich aus dem Gehäuse herausziehen. Ab sofort lieferbar ist das "Next Arcade 19" Home Arcade Cabinet", das einen kompletten PC mit 19-Zoll-Bildschirm und die entsprechenden Spielhallen-Kontrollelemente im Automatengehäuse beherbergt. Mit 2.650,- US-Dollar ist der Spaß allerdings nur etwas für spendable Spielefans. Soll es hingegen ein 27-Zoll-Bildschirm sein, muss zum noch nicht lieferbaren "Next Arcade 27 Home Arcade Cabinet" gegriffen werden, das mit 3.395,- US-Dollar zu Buche schlägt. Bei beiden Geräten lässt sich das Gehäuse abschließen, einen Münzeinwurf gibt es nicht.

Stellenmarkt
  1. State Street Bank International GmbH, Frankfurt
  2. Fahrlehrerversicherung VaG, Stuttgart

Next Arcade 27 Zoll
Next Arcade 27 Zoll
Wenn es nur "etwas" Spielhallen-Feeling sein soll, dann bietet TLC auch eine "Next Control" getaufte einzelne Hauptkonsole (99,- US-Dollar) mit Joystick und Knöpfen sowie eine mit Trackball und Knöpfen ausgestattete "Next Control Roller Ball Console" (140,- US-Dollar).

Die Produkte werden zwar bisher nur in den USA angeboten, können laut TLC aber nach Absprache über die Versandkosten auch in alle Welt verschickt werden. Hardware-Details zu den in die Next-Arcade-Automaten verbauten PC-Komponenten nannte TLC nicht. Der Hersteller ist kein Neuling im Spielhallen-Bereich und hat schon Automaten für PacMan, Donkey Kong, Golden Tee, Crazy Taxi und andere Titel von Sega, Namco, Capcom, Midway, Incredible Technologies und weiteren Firmen gefertigt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk 512-GB-SSD für 55,00€, WD Elements Exclusive Edition 2 TB für 59,00€ und Abend...
  2. 31,99€
  3. 139,00€ (Bestpreis!)

Gino Ricci 14. Dez 2007

Schledy 02. Nov 2007

Wer es noch haben will oder braucht hier sind die Treiber für DDSS 80 http://www...

arsch auf 21. Jan 2007

Strietzl 31. Mär 2006

Am besten bei Microsoft nachfragen und die dumme Antwort bekommen, daß man beim...

Hans 21. Feb 2006

War bei mir ganz einfach. Anstecken, Mixertreiber installiert sich automatisch (da bei...


Folgen Sie uns
       


Control - Fazit

Ballern in einer mysteriösen Behörde, seltsame Vorgänge und übernatürliche Kräfte: Das Actionspiel Control von Remedy Entertainment bietet spannende Unterhaltung.

Control - Fazit Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
5G-Antenne in Berlin ausprobiert
Zu schnell, um nützlich zu sein

Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
Von Achim Sawall und Martin Wolf

  1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
  2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
  3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

    •  /