Abo
  • IT-Karriere:

Tiscali: DSL und Telefon-Flatrate für 28,80 Euro im Monat

DSL-Flatrate inklusive VoIP-Flatrate zum Pauschalpreis

Ab dem heutigen 1. Dezember 2004 bietet Tiscali hier zu Lande eine DSL-Flatrate inklusive Voice-Flatrate an. Für 28,80 Euro im Monat können Nutzer des Angebotes "Tiscali DSL Flat Surf & Phone" ohne Zeit oder Volumenbegrenzung surfen und ins deutsche Festnetz telefonieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Gespräche in Mobilfunknetze und das Ausland werden separat und minutengenau abgerechnet. Das Telefonieren im Rahmen der Flatrate ist sowohl per Voice-over-IP als auch über das Festnetz möglich. Verbindungen zu Sonder- und Notrufnummern werden durch eine entsprechende Einstellung der in dem Angebot enthaltenen Fritz!Box Fon ausschließlich über den normalen Telefonanschluss geführt.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. BWI GmbH, Bonn

Die DSL-Flatrate basiert auf einem T-DSL-1000-Anschluss der Deutschen Telekom. Für die Nutzung des Angebots ist keine separate Telefonnummer und auch kein Telefonanbieterwechsel nötig. Das Angebot ist jederzeit zum nächsten Werktag kündbar. Die Abrechnung erfolgt per Bankeinzug.

Im Paket enthalten sind zudem bis zu 60 E-Mail-Adressen, sechs E-Mail-Boxen mit jeweils 20 MByte Speicherplatz, bis zu 120 MByte Speicherplatz für die eigene Homepage sowie ein Jahresabo von Norton Internet Security.

Im Preis enthalten sind alle Telefonverbindungen in das deutsche Festnetz mit Ausnahme von Sonder-, Daten- und Notrufnummern sowie Datendiensten. Der T-DSL-Anschluss muss zusätzlich bezahlt werden. Außerdem wird eine einmalige Einrichtungsgebühr von 29,90 Euro berechnet. Eine AVM Fritz!Box Fon wird leihweise zur Verfügung gestellt, allerdings fallen dafür noch einmal 14,18 Euro für Porto, Nachnahme und Verpackung an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 47,95€
  3. 4,75€
  4. 4,67€

nidosch 01. Mai 2007

Re:_ zu sawatzki hallo saw..., was ist das für ein Logik und aussage von dir. dein scherz...

Joker001 15. Okt 2006

Danke Bingo, war gerade im Begriff zu Tiscali zu wechseln als mir dein Hinweiß ins Auge...

kubikus 08. Aug 2005

" Besserung sei in Sicht, da neue Leute eingestellt und in der AUsbildungsphase sind! Na...

Peter Schulz 19. Mär 2005

Ich kann das nur nur nur nur bestätigen "leider ist derzeit ... bitte unter www...


Folgen Sie uns
       


iPad Mini (2019) - Fazit

Nach vier Jahren hat Apple ein neues iPad Mini vorgestellt. Das neue Modell hat wieder einen 7,9 Zoll großen Bildschirm und unterstützt dieses Mal auch den Apple Pencil.

iPad Mini (2019) - Fazit Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

    •  /