Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: GTR Racing - Realistische Spitzen-Rennsimulation

Screenshot #6 (PC)
Screenshot #6 (PC)
Optisch wirkt GTR Racing auf den ersten Blick ein wenig nüchtern - einerseits auf Grund der sehr spartanischen Menüs, aber auch auf Grund der eher unauffälligen Streckengrafik. Je länger man fährt, desto mehr ist man allerdings auch hier vom immens hohen Realismusgrad beeindruckt: Bei den Strecken scheint jedes Detail den Original-Kursen nachempfunden zu sein, hinzu kommen wunderbar texturierte Fahrzeuge, die durch zahlreiche Effekte in der Sonne schimmern oder Schatten werfen. Ein umfangreiches Schadensmodell fügt den Rennwagen nach jeder noch so kleinen Kollision sichtbare Mängel hinzu; zudem verdrecken die Karossen auch im Verlaufe eines Rennens.

Anzeige

Screenshot #7 (PC)
Screenshot #7 (PC)
Auch an einen umfangreichen Multiplayer-Modus wurde gedacht: Wahlweise per LAN oder Internet kann gegen menschliche Konkurrenten angetreten werden.

GTR Racing ist exklusiv für PC im Handel erhältlich. Der Vertrieb erfolgt in Deutschland durch Electronic Arts.

Fazit:
GTR Racing setzt neue Maßstäbe in Sachen Realismus. Wenn die Entwickler behaupten, dass die Physikmodelle der Wagen auf originalen Fahrzeugtelemetriedaten beruhen und die Strecken anhand echter GPS- und CAD-Daten nachgebildet wurden, sind das keine leeren Versprechungen - diese Akribie kann beim Fahren förmlich gespürt werden. Auch sonst ist fast alles perfekt: Ansehnliche Präsentation, zahlreiche Modi, Herausforderungen für Einsteiger und Profis sowie unzählige Optionen - GTR Racing ist einfach ein hochklassiges Rennspiel, auf das PC-Spieler nicht verzichten sollten.

 Spieletest: GTR Racing - Realistische Spitzen-Rennsimulation

eye home zur Startseite
Rupert13 22. Feb 2010

Hallo, habe mir das Spiel "GTR -FIA GT RACING GAME" (Get Real) bie Amazon für einen...

fatdog 29. Mär 2005

Also zock schon seit Jahren die Nascar Racing Reihe (Ur-Nascar bis zum 2003er)... Für...

jan 29. Dez 2004

wie kann denn ein konsolentitel eine richtige simulation sein?die sind doch immer...

resonic 05. Dez 2004

Hol dir das offizielle Gran Turismo 4 Lenkrad. Das ist das derzeit beste Gerät auf dem...

Hotohori 03. Dez 2004

Ich fand die Demo auch schon super, allein schon wegen Spa, ist meine absolute...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  3. OSRAM GmbH, Paderborn
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Weissach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-13%) 34,99€
  2. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Nur das Display ist ok.

    sofries | 03:29

  2. Re: Nein! Doch! Oh!

    Teebecher | 02:49

  3. Re: Irgendwie fehlen mir grade die interessanten...

    Furi | 02:45

  4. Re: 11 Jahre Support ...

    ChMu | 02:01

  5. Re: BANAAAAANAAAAA!

    User_x | 01:50


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel