Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: GTR Racing - Realistische Spitzen-Rennsimulation

Screenshot #3 (PC)
Screenshot #3 (PC)
Auf den höheren Schwierigkeitsstufen geht es dafür umso gehöriger zur Sache - hier ist viel Training gefragt, bis Erfolge gefeiert werden können. Denn die Entwickler haben in Sachen Realismus wirklich Großes vollbracht: Nicht nur, dass sich jeder Wagen unterschiedlich fährt - ein BMW Z3 gibt sich auf der Strecke komplett anders als eine Viper. Auch das grundsätzliche Handling verlangt unglaublich viel Feingefühl, bis man herausgefunden hat, mit wie viel Gas denn wirklich in eine Kurve gegangen werden kann; bis dahin sind Dreher und Ausflüge ins Kiesbett an der Tagesordnung.

Anzeige

Screenshot #4 (PC)
Screenshot #4 (PC)
GTR Racing lässt sich bereits mit der Tastatur sehr genau und direkt steuern; wer über ein Pad oder - noch besser - ein Force-Feedback-Lenkrad verfügt, meint allerdings fast jede Unebenheit auf der Strecke und die unterschiedlichen Beläge wirklich spüren zu können. Dank eines dynamischen Wettermodells sind auch plötzliche Wolkenbrüche möglich; dann wird es noch herausfordernder, die Kurven gut zu nehmen und nicht durch einen Fahrfehler die eigene Position zu verspielen.

Screenshot #5 (PC)
Screenshot #5 (PC)
Die KI - oft die Achillesferse vieler ansonsten guter Rennspiele - überzeugt: Die Computergegner fahren nachvollziehbar, nutzen Fehler des Spielers eiskalt aus, sind aber selbst nicht perfekt und wirken stellenweise so recht "menschlich".

Eine Klasse für sich ist auch die Optionsvielfalt: Ob man ein komplettes Rennwochenende mit Warm-Up, Qualifikation und (unter Umständen) stundenlangem Rennen verbringt, ohne Druck testweise die Strecken abfährt oder einfach nur einen schnellen Wettkampf mit wahlweise zwischen drei oder über 50 Konkurrenten anwählt - praktisch alles ist möglich. Das gilt auch für die optimale Einstellung des Fahrzeugs auf die nächste Herausforderung - wer mag, darf sogar die Höhe der Sitze variieren.

 Spieletest: GTR Racing - Realistische Spitzen-RennsimulationSpieletest: GTR Racing - Realistische Spitzen-Rennsimulation 

eye home zur Startseite
Rupert13 22. Feb 2010

Hallo, habe mir das Spiel "GTR -FIA GT RACING GAME" (Get Real) bie Amazon für einen...

fatdog 29. Mär 2005

Also zock schon seit Jahren die Nascar Racing Reihe (Ur-Nascar bis zum 2003er)... Für...

jan 29. Dez 2004

wie kann denn ein konsolentitel eine richtige simulation sein?die sind doch immer...

resonic 05. Dez 2004

Hol dir das offizielle Gran Turismo 4 Lenkrad. Das ist das derzeit beste Gerät auf dem...

Hotohori 03. Dez 2004

Ich fand die Demo auch schon super, allein schon wegen Spa, ist meine absolute...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin
  2. ANSYS Germany GmbH, Hannover
  3. Harting Electric GmbH & Co. KG, Espelkamp
  4. TUI Group, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: History repeats itself

    Seitan-Sushi-Fan | 03:00

  2. Re: Wie viel muss sich die dubiose "Antiviren...

    bombinho | 02:28

  3. Re: Apple könnte das iPhone auch pünktlich...

    Pjörn | 02:05

  4. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    Pjörn | 01:37

  5. Re: Fakenews: Am 01.01.2023 wird das UKW-Radio...

    ManMashine | 01:21


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel