• IT-Karriere:
  • Services:

Nikon: 100-Euro-Rückzahlung für D70 mit 18-70-mm-Objektiv

Aktionspreis auch bei Canon

Wer zwischen dem 1. Dezember 2004 und 31. Januar 2005 eine digitale Spiegelreflexkamera D70 in Verbindung mit dem Original-Objektiv "Nikkor AF-S DX 18-70mm/3,5-4,5G IF-ED" kauft, bekommt von Nikon 100,- Euro zurück. Dieses speziell für den digitalen Einsatz entwickelte Objektiv ermöglicht eine sehr hohe Abbildungsleistung über den gesamten Zoombereich hinweg. Mit dem universell einsetzbaren Brennweitenbereich werden an der D70 die gleichen Bildwinkel wie mit einem herkömmlichen 27-105-mm-Kleinbildobjektiv erreicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Nikons Rückzahlungsaktion erfordert vom Käufer, dass er den Kaufbeleg und die Garantiekarte von Kameragehäuse und Objektiv bis zum 19. Februar 2005 an Nikon einsendet.

Auch Canon hat für sein Einsteigermodell EOS 300D eine ähnliche Aktion laufen, bei der man beim Kauf eines Kameragehäuses bis zum 31. Januar 2005 von Canon Deutschland einen Verrechnungsscheck im Wert von 100,- Euro erhält. Den Kameras ist ein entsprechender Gutschein beigefügt. Nach erfolgter Anmeldung bis zum 31. Dezember 2004 unter Canons CF-Karten-Aktion kriegt man zusätzlich kostenlos eine 256 MByte große CompactFlash-Karte sowie 100 MByte freien Speicherplatz auf dem Canon Image Gateway dazu.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€
  2. 25,99€
  3. 9,99€
  4. (-80%) 5,99€

Gerti 16. Dez 2004

Eine Sauerei, ist was die mit dem Preis machen. Ich kaufte mir am 18. August die Nikon...

Knolli 02. Dez 2004

Da das der Chef nicht von seinem Gehalt zahlt, wird der Preis dadurch um 100 Euro...

Sindanovion 01. Dez 2004

Die 100 Euro kriegt man wohl von Nikon zurück, egal was das Teil vorher gekostet hat...

Knolli 01. Dez 2004

Kann so ein Angebot wirklich noch jemand hinter dem Ofen hervor locken? Hundert Euro...

bazille 01. Dez 2004

... sehe gerade bei 1399 ist das billige Objektiv dabei... Also 1299 ohne. Ändert an der...


Folgen Sie uns
       


Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020)

Lovot ist ein kleiner Roboter, der bei seinem Besitzer für gute Stimmung sorgen soll. Er lässt sich streicheln und reagiert mit freudigen Geräuschen.

Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  2. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  3. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

    •  /