Abo
  • IT-Karriere:

Zwei Software-Updates von palmOne

Aktualisierter Treiber für WLAN-SD-Card; neue Phone-Link-Software

Gleich zwei verschiedene Updates hat palmOne für verschiedene PDAs bereitgestellt. Neben einem aktualisierten Treiber für die WLAN-SD-Card von palmOne steht eine aktualisierte Version der Phone-Link-Software bereit, um einen PDA mit einem Mobiltelefon zu verbinden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die von palmOne für eine Reihe von PDAs erhältliche Phone-Link-Software wurde aktualisiert und unterstützt nun eine Reihe weiterer Mobiltelefone. Mit Hilfe der Software lassen sich Mobiltelefone leicht mit einem palmOne-PDA verbinden, ohne dass der Nutzer viel konfigurieren müsste. Die Software umfasst aktuelle Einstellungen für die deutschen Mobilfunknetze von E-Plus, O2, T-Mobile und Vodafone.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Deloitte, verschiedene Einsatzorte

Die aktuelle Version der Phone-Link-Software wird ab sofort kostenlos von palmOne zum Download angeboten. Die Software ist für die palmOne-Modelle Zire 71, 72, Tungsten E, T, T2, T3 und T5 geeignet; andere palmOne-Modelle werden nicht unterstützt.

Der aktualisierte Treiber für die WLAN-SD-Card von palmOne erlaubt die Nutzung der Karte mit einem Zire 72, einem Tungsten T3 sowie dem neuen Tungsten T5. Mit anderen palmOne-Geräten lässt sich die WLAN-Karte nicht nutzen. Der aktualisierte Treiber steht ab sofort kostenlos zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,99€
  2. 13,95€
  3. 4,99€
  4. 4,99€

olle Egon 13. Apr 2005

Hat irgendjemand schon mal etwas von einem Telefontreiber für Siemens SX 1 gehöhrt, der...

Helmut 15. Feb 2005

Ok also bin ich mit meinem UX50 Gelifert oder gibs für mich noch rettung. Benuze S65 und...

alexander 09. Jan 2005

Hallo, ich habe auch erst etwas gesucht, dann ist es aber auch ganz einfach. Du must...

Colan 23. Dez 2004

Nehmt bitte auf ältere Leute und ungeübte Rücksicht!!! Bitte wie komme ich an den Treiber...

Gerd 02. Dez 2004

Wer lesen kann ist klar im Vorteil !!!


Folgen Sie uns
       


Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019)

Die Hololens 2 ist Microsofts zweites AR-Headset. Im ersten Kurztest von Golem.de überzeugt das Gerät vor allem durch das merklich größere Sichtfeld.

Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

    •  /