Abo
  • Services:
Anzeige

3D Traceroute - Traceroute grafisch aufbereitet

Einheitliche grafische Oberfläche für Netzwerk-Analyse-Werkzeuge

Mit 3D Traceroute bietet Holger Lembke eine grafische Alternative zum Kommandozeilen-Werkzeug Traceroute. Die Software bringt die einzelnen Stationen, die die Internetdaten zurücklegen, in eine zeitliche Relation. Als Resultat liefert die Software dann eine dreidimensionale Darstellung von Verbindungsinformationen.

So soll beispielsweise die Rückverfolgung eines von der Firewall gemeldeten IP-Angriffs einfacher werden oder Absender von Spam-E-Mails leichter zu identifizieren sein, liefert die Software doch eine grafische Aufbereitung der zurückgelegten Datenwege.

Anzeige

3D Traceroute fasst neben Traceroute und Ping auch zahlreiche andere Kommandozeilen-Werkzeuge rund um Internet und Netzwerke in einer einheitlichen Oberfläche zusammen. So lassen sich IP-Adressen auch gleich mit einem Whois einordnen und auf offene Ports überprüfen.

3D Traceroute
3D Traceroute

Die Windows-Software ist Freeware und bedarf keiner Installation, aber auch eine Pro-Version hat Lembke für 23,95 Euro im Angebot. Diese wartet mit einigen zusätzlichen Funktionen auf, darunter die Funktion "Globus Trace", die die Rechnerwege auf Landkarten darstellt, welche sich von Globusgröße bis auf Landkreisebene zoomen lassen.

Zudem bietet die Pro-Version verbesserte Trace-Verfahren per UDP und TCP sowie die Möglichkeit, den "Type of Service" einzustellen. Hinzu kommt ein "Mailbox-Peeker" zum Sichten und Reparieren zerschossener POP3-Boxen. Die Pro-Light-Version der Software kommt mit 750 KByte aus und umfasst auch Telnet- und SSH-Clients.


eye home zur Startseite
O.o... 03. Dez 2005

Der Beitrag ist zwar schon älter, aber das Programm ja nach wie vor aktuell gehalten...

Neutrino 01. Dez 2004

Das ist schon richtig dass es potentiell gefährliche ICMP Attacken gibt, aber seine wir...

rettich 01. Dez 2004

Aber wenn doch die Daten über einen Sat oder unter dem Pazifik durch rauschen......

RPGamer 30. Nov 2004

Ich sehe schon einen Vorteil in diesem hier vorgestellten: "Still one executable. No...

Anonymer Nutzer 30. Nov 2004

..der Sound ist nervig ? Da hat wohl einer meine Idee mit dem 7.1-Sound schon umgesetzt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ckc ag, Region Braunschweig/Wolfsburg
  2. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin
  3. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching


Anzeige
Top-Angebote
  1. 13,99€
  2. 39,99€ mit Gutschein VFL6ESJY
  3. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis CPU 206,39€)

Folgen Sie uns
       

  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    Flatsch | 08:26

  2. Re: Anforderung beim Spaceshuttle...

    dietzi96 | 08:09

  3. Re: Wer nutzt denn Gmail wirklich aktiv?

    abcdefgh1 | 08:02

  4. Re: Ist ja auch sehr nervig...

    robinx999 | 07:40

  5. Re: Zusammenhang Strukturgröße und Taktrate

    Local Horst | 07:33


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel