Abo
  • Services:

Speicherkarten mit 80facher Speichergeschwindigkeit

Neue CompactFlash-Pro-Serie von Traxdata

Die neuen CompactFlash-Karten von Traxdata namens CompactFlash Pro sollen Daten mit 80facher Geschwindigkeit übertragen - die reine Datenübertragungsrate liegt dabei nach Herstellerangaben bei 12 MByte/Sekunde im Lesebetrieb beziehungsweise 10 MByte beim Schreiben.

Artikel veröffentlicht am ,

Entwickelt wurde die neue CompactFlash-Pro-Serie speziell für den Einsatz in der digitalen Fotografie sowie für Videos, PDAs, MP3-Lesegeräte und alle anderen mobilen Geräte, die diese Speicherart standardmäßig nutzen, um schnell große Datenmengen zu speichern.

Stellenmarkt
  1. AKKA GmbH & Co. KGaA, München
  2. Daimler AG, Sindelfingen

Die Traxdata CompactFlash Pro Cards gibt es in Größen von 128 MByte bis hin zu einer 4-GByte-Version. Es gibt außerdem Karten in den Kapazitäten 256 MByte, 512 MByte und 1 GByte. Die Preise der 128-MByte-Version liegen bei 14,99 Euro, das 4-GByte-Modell kostet 349,- Euro.

Anfang 2005 soll voraussichtlich auch eine 8 GByte große CompactFlash Pro Card auf dem europäischen Markt angeboten werden. Der Preis dafür steht noch nicht fest.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate bestellen
  2. ab 99,98€
  3. 899€

[MoRE]Mephisto 30. Nov 2004

Schon, glaub ich dir, aber diese Geschwindigkeiten (10-12MB/s) wird kaum eine Kamera...

TheJudge 30. Nov 2004

also ich merke meine schnelle sd-karte im vergleich zu meiner zweiten (normalen) karte...

Eugen 30. Nov 2004

Die gibt's bei www.robgalbraith.com unter cf-database. Die EOS 1Ds Mark II schreibt bis...

Lucky Luckster 30. Nov 2004

...hab bisher noch nirgens etwas über die Schreib-Lese-Geschwindigkeit von Kameras...

[MoRE]Mephisto 30. Nov 2004

Ausser den professionellen Digital-Spigelreflex-Kameras wohl keine, aber für den Bereich...


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /