Abo
  • Services:

Lüfterloses Netzteil von ARP Datacon

350 Watt Gesamtleistung

ARP Datacon hat ein neues lüfterloses Netzteil im Programm, das die Geräuschkulisse eines PCs deutlich senken soll. Das Gerät verfügt über Kühlrippen, die rückseitig aus dem Gerät herausragen und so die entstehende Hitze ableiten sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das ATX-kompatible Netzteil entspricht nach Herstellerangaben der PFC-Norm (Power Factor Correction - Leistungsfaktorkorrektur), die Stromstörungen durch Oberwellen vermeiden soll. Die passive PFC ist der technisch einfachste Weg. Hier wird in den Eingangskreis eine Drossel geschaltet, welche die Energie aus dem Netz zwischenspeichert und somit die Stromimpulse des Gerätes abschwächt. Das Netzteil mit einer Gesamtleistung von 350 Watt ist mit zahlreichen Anschlüssen ausgestattet, unter anderem auch mit S-ATA.

Stellenmarkt
  1. Lausitz Energie Bergbau AG, Cottbus
  2. MEVACO GmbH, Schlierbach

Darüber hinaus besitzt das Gerät sechs Stromanschlussbuchsen 5.25, 2x Stromanschluss 3.5 und einen Stromanschluss ATX 20p sowie einmal 12V-4p und einmal 12V 6p.

ARP Datacon liefert das lüfterlose Netzteil (Artikel-Nr. 272236) für 172,84 Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. 4,99€
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

akkk 30. Nov 2004

Damit ist dieses NT unbrauchbar.

JMS 30. Nov 2004

Ähmm...grinss...das gleiche hatte ich auch grad geschrieben :-))

JMS 30. Nov 2004

Ich habe ein netzteil von beQuiet mit zwei(!) sehr leisen (fast unhörbaren) lüftern. Denn...

nosen 30. Nov 2004

ich habe auch ein fast unhörbares netzteil mit lüfter (q-technologies). aber komplett...

nosen 30. Nov 2004

lüfterlose netzteile sind immer teuer weil man hochwertige bauteile verwenden muß, etc...


Folgen Sie uns
       


Golem.de lässt Alexa schlecht lachen und rappen

Alexa kann komisch lachen und schlecht rappen - wie man im Video hört.

Golem.de lässt Alexa schlecht lachen und rappen Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /