Abo
  • Services:

Lufthansa-Passagiere dürfen an Bord telefonieren

Die endgültige Entscheidung verbleibt beim Flugkapitän

Flugzeugpassagiere an Bord von Lufthansa-Maschinen dürfen neuerdings mobil telefonieren. Konzernsprecher Michael Lamberty sagte dem Nachrichtenmagazin Focus, Handy-Gespräche seien erlaubt, während der Flieger am Boden steht. Dies war vorher nicht der Fall.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wenn sich die letzte Bordtür schließt, müssen die Geräte ausgeschaltet werden", so Lamberty. Es liege aber in der Entscheidungsgewalt des Flugkapitäns, ob er Telefonate zulässt oder nicht. Aus Sicherheitsgründen verbietet der Gesetzgeber bisher sämtliche Handy-Kommunikation während des Fluges.

Da neue Tests nach Informationen des Focus belegen, dass Mobilfunk die Bordelektronik nicht beeinträchtigt, sollen die Gesetze demnächst geändert werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

LH-Pilot (DER... 03. Jan 2005

Liebe Mitleser, mit bestürzung stelle ich fest, das irgendein Ar...loch meine E-mail...

Rafael Beckmann 30. Nov 2004

Zum Glück wird keinerlei Technik durch Mobilfunk beeinflusst. Einfluss nehmen nur...

kleiner... 29. Nov 2004

soviel geballte Dummheit wie in manchen Beiträgen hier findet man snst wohl eher selten...

Informant 29. Nov 2004

Momentan nur bei Lufthansa, auf vielen Langstrecken, z.B. München-Tokio. Die WLAN...

Nichtabstürzer 29. Nov 2004

Wann, wer, wie teuer?


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Dot (2018) - Test

Echo Dot steht eigentlich für muffigen Klang. Das ändert sich grundlegend mit dem neuen Echo Dot. Amazons neuer Alexa-Lautsprecher ist damit durchaus zum Musikhören geeignet. Für einen 60 Euro teuren Lautsprecher bietet der neue Echo Dot eine gute Klangqualität.

Amazons Echo Dot (2018) - Test Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
    Apple Watch im Test
    Auch ohne EKG die beste Smartwatch

    Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
    2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
    3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

      •  /