Abo
  • Services:

Spieletest: Flatout - Rasen ohne Rücksicht auf Verluste

Screenshot #3 (PC)
Screenshot #3 (PC)
Auch wenn die Crashs und Unfälle kaum spielerische Auswirkungen auf das Fahrverhalten der eigenen Karosse haben, sind die optischen Einflüsse schon beachtlich - das beginnt bei zerbeulten Stoßstangen und gebrochenem Scheibenglas und reicht bis zu wegfliegenden Motorhauben oder gar einem brennenden Motor. Die KI der Gegner kann im Großen und Ganzen überzeugen; allerdings fällt es stark negativ auf, dass das Konkurrenzfeld fast immer im Pulk fährt. Macht man also - an der Spitze liegend - einen Fahrfehler, findet man sich unter Umständen sofort auf dem letzten Platz der Wagenreihenfolge wieder.

Stellenmarkt
  1. Marabu GmbH & Co. KG, Tamm bei Ludwigsburg
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Screenshot #4 (PC)
Screenshot #4 (PC)
Bei den einzelnen Wettbewerben - los geht es mit dem Bronze-Modus, es folgen dann Silber- und Gold-Rennen - kann einiges an Preisgeld eingestrichen werden, das sich dann zwischen den Rennen in der Werkstatt wieder investieren lässt, etwa für neue Motor- oder Getriebe-Bestandteile, die dann mehr Leistung bringen. Auch der Kauf neuer und besserer Fahrzeuge ist mit der Zeit möglich - zu Beginn erlaubt das mickrige Budget nur einen recht schwachen Wagen.

Abseits der Hauptstrecken sorgen so genannte Bonusrunden für Abwechslung. Dabei handelt es sich um recht spaßige, auf Dauer allerdings eher mäßig motivierende Mini-Spiele wie etwa Dummy-Kegeln oder Dummy-Hochsprung. Letztendlich hat der Spieler dabei nicht viel mehr zu tun als den Wagen maximal zu beschleunigen und durch rapides Abbremsen dann den Dummy möglichst gut durch die Frontscheibe fliegen zu lassen.

 Spieletest: Flatout - Rasen ohne Rücksicht auf VerlusteSpieletest: Flatout - Rasen ohne Rücksicht auf Verluste 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 27,99€
  3. (-80%) 6,99€
  4. 53,99€ statt 69,99€

t|h 19. Dez 2004

GEILES SPIEL!! Besonders die Bonus-Strecken sind der Knaller! Weitschießen, Hochschießen...

Wolpertinger 08. Dez 2004

Ja, gibt es auch für Xbox.

Hotohori 30. Nov 2004

Entsprechenden Mod drüber und man hat die 100% englische Version. Also wo ist das Problem?

Hotohori 30. Nov 2004

Mir ist es auch egal, wenns ums spielen geht, aber nicht wenns ums Prinzip geht. Einzig...

Hotohori 30. Nov 2004

Jo, langsam nervts tierisch... vorallem weil einige wenige immer noch nicht kapieren, das...


Folgen Sie uns
       


Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on

Amazons neue Version des Kindle Paperwhite steckt in einem wasserdichten Gehäuse. Außerdem unterstützt der E-Book-Reader Audible-Hörbücher und hat mehr Speicher bekommen. Das neue Modell ist zum Preis von 120 Euro zu haben.

Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /