Abo
  • Services:

Blog Torrent - Einfache BitTorrent-Uploads für (fast) jeden

Open-Source-Paket aus PHP-Tracker sowie Windows- und bald auch Mac-Client

Mit dem von Downhill Battle initiierten Open-Source-Projekt Blog Torrent soll es auch für Laien möglich werden, eigene Daten mit anderen per BitTorrent teilen zu können. Die Nutzung der in einer Vorabversion erhältlichen Server- und Client-Software soll dabei nicht schwieriger sein als das Einrichten eines eigenen Weblog (kurz: Blog), also eines Online-Tagebuchs.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei Klick auf eine per BitTorrent-Protokoll zum Download angebotene Datei erhält man erst einmal nur eine kleine Torrent-Datei als Wegweiser zu einem als Tracker bezeichneten Server-Typ. Dieser informiert den BitTorrent-Client, von wo die Datei heruntergeladen werden kann - dabei dient der BitTorrent-Client, der einen Download beginnt, gleichzeitig als neue Quelle, damit BitTorrent-Clients von möglichst vielen kompletten oder noch unvollständigen Quellen herunterladen können. Der Tracker führt dabei Buch über die einzelnen Quellen und verwaltet die Downloads. Zumindest der ursprüngliche Anbieter muss seine Datei also weiter anbieten, um an diese heranzukommen.

Inhalt:
  1. Blog Torrent - Einfache BitTorrent-Uploads für (fast) jeden
  2. Blog Torrent - Einfache BitTorrent-Uploads für (fast) jeden

BitTorrent selbst bietet keine Suchfunktion und weiß nur von Quellen, die in einem auf einem Webserver laufenden, so genannten Tracker erfasst und in der stets aktualisierten Torrent-Datei listet. Allerdings können die Tracker in der Regel abgefragt werden oder per Webseite bzw. RSS-Feed darüber informieren, was jeweils zum Download zur Verfügung steht. BitTorrent wird nicht mehr nur von Privatpersonen eingesetzt, sondern auch von Unternehmen, die etwa Produktdemos oder Programm-Updates schneller verteilen wollen. Das Erstellen von Torrents und dessen Einstellen in einen Tracker ist allerdings nicht trivial und stellt nicht nur für Einsteiger eine Herausforderung dar.

Das Open-Source-Projekt Blog Torrent soll den ganzen Prozess vereinfachen: Die nun erschienene, erste öffentliche Version von Blog Torrent, die Blog Torrent Preview 0.80, besteht aus einem modifizierten "Flippy's Bit Torrent Tracker" (FBBT), der ohne MySQL-Datenbank auskommt sowie eine Einrichtungshilfe und RSS-Feed-Ausgabe bietet. Dazu gehört ein eigener BitTorrent-Client zum Erstellen und Hochladen von Torrents sowie letztlich der darin beschriebenen Dateien. Der Blog-Torrent-Tracker muss nur auf einen PHP-fähigen Webserver kopiert werden, beim ersten Zugriff kann ein Administrator eingerichtet werden und der Tracker informiert über eventuell zu setzende Verzeichnisrechte.

Blog Torrent - Einfache BitTorrent-Uploads für (fast) jeden 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 27,99€
  3. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)

Dirty 12. Nov 2005

hast du ne antwort zu der frage bekommen wenn ja kannste mir bitte bescheid sagen und...

GABBA GANDALF 24. Aug 2005

DROGEN?

Amine 22. Aug 2005

Hallo!!! wie kann ich schneller downloaden aber kostenlos ?? gibt es eine seite wo man...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

    •  /