Blog Torrent - Einfache BitTorrent-Uploads für (fast) jeden

Open-Source-Paket aus PHP-Tracker sowie Windows- und bald auch Mac-Client

Mit dem von Downhill Battle initiierten Open-Source-Projekt Blog Torrent soll es auch für Laien möglich werden, eigene Daten mit anderen per BitTorrent teilen zu können. Die Nutzung der in einer Vorabversion erhältlichen Server- und Client-Software soll dabei nicht schwieriger sein als das Einrichten eines eigenen Weblog (kurz: Blog), also eines Online-Tagebuchs.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei Klick auf eine per BitTorrent-Protokoll zum Download angebotene Datei erhält man erst einmal nur eine kleine Torrent-Datei als Wegweiser zu einem als Tracker bezeichneten Server-Typ. Dieser informiert den BitTorrent-Client, von wo die Datei heruntergeladen werden kann - dabei dient der BitTorrent-Client, der einen Download beginnt, gleichzeitig als neue Quelle, damit BitTorrent-Clients von möglichst vielen kompletten oder noch unvollständigen Quellen herunterladen können. Der Tracker führt dabei Buch über die einzelnen Quellen und verwaltet die Downloads. Zumindest der ursprüngliche Anbieter muss seine Datei also weiter anbieten, um an diese heranzukommen.

Inhalt:
  1. Blog Torrent - Einfache BitTorrent-Uploads für (fast) jeden
  2. Blog Torrent - Einfache BitTorrent-Uploads für (fast) jeden

BitTorrent selbst bietet keine Suchfunktion und weiß nur von Quellen, die in einem auf einem Webserver laufenden, so genannten Tracker erfasst und in der stets aktualisierten Torrent-Datei listet. Allerdings können die Tracker in der Regel abgefragt werden oder per Webseite bzw. RSS-Feed darüber informieren, was jeweils zum Download zur Verfügung steht. BitTorrent wird nicht mehr nur von Privatpersonen eingesetzt, sondern auch von Unternehmen, die etwa Produktdemos oder Programm-Updates schneller verteilen wollen. Das Erstellen von Torrents und dessen Einstellen in einen Tracker ist allerdings nicht trivial und stellt nicht nur für Einsteiger eine Herausforderung dar.

Das Open-Source-Projekt Blog Torrent soll den ganzen Prozess vereinfachen: Die nun erschienene, erste öffentliche Version von Blog Torrent, die Blog Torrent Preview 0.80, besteht aus einem modifizierten "Flippy's Bit Torrent Tracker" (FBBT), der ohne MySQL-Datenbank auskommt sowie eine Einrichtungshilfe und RSS-Feed-Ausgabe bietet. Dazu gehört ein eigener BitTorrent-Client zum Erstellen und Hochladen von Torrents sowie letztlich der darin beschriebenen Dateien. Der Blog-Torrent-Tracker muss nur auf einen PHP-fähigen Webserver kopiert werden, beim ersten Zugriff kann ein Administrator eingerichtet werden und der Tracker informiert über eventuell zu setzende Verzeichnisrechte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Blog Torrent - Einfache BitTorrent-Uploads für (fast) jeden 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Obi-Wan Kenobi Episode 4 bis 6
Darth Vader und das Imperium der Schwachköpfe

Dämliche Stormtrooper sind in Obi-Wan Kenobi noch das geringste Problem. Zum Ende hin ist die Star-Wars-Serie vor allem eines: belanglos. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

Obi-Wan Kenobi Episode 4 bis 6: Darth Vader und das Imperium der Schwachköpfe
Artikel
  1. BVG: Telefónica will auch 5G in der U-Bahn bieten
    BVG
    Telefónica will auch 5G in der U-Bahn bieten

    Beim LTE-Ausbau für die anderen Netzbetreiber geht es dagegen weiter nur langsam voran. Telefónica nennt einige Gründe dafür.

  2. Akkutechnik: CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich
    Akkutechnik
    CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich

    Der größte Akku-Hersteller der Welt hat seine Akkupacks weiter optimiert und stellt damit Teslas alte 4680-Technik in den Schatten.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Teamarbeitstool: Zendesk für 10,2 Milliarden US-Dollar verkauft
    Teamarbeitstool
    Zendesk für 10,2 Milliarden US-Dollar verkauft

    Zendesk wird von Finanzinvestoren gekauft. Noch im Februar 2022 wurde ein Angebot mit einem Volumen von rund 17 Milliarden US-Dollar abgelehnt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung SSD (PS5-komp.) günstig wie nie: 109,24€ (1TB) / 234,45€ (2TB) • LG 31,5" UWQHD 165 Hz günstig wie nie: 327,72€ • PS5-Controller: 57,13€ • Xbox Elite Controller günstig wie nie: 126,04€ • 16.000 Artikel günstiger bei Media Markt • MindStar (Palit RTX 3070 Ti 679€) [Werbung]
    •  /