Abo
  • Services:

Windows-Spiele auch für FreeBSD

Cedega läuft mehr oder weniger auch auf FreeBSD

Mit der kommerziellen Wine-Variante Cedega von TransGaming ist es möglich, zahlreiche Windows-Spiele auch unter Linux laufen zu lassen. Aber auch unter FreeBSD ist dies jetzt möglich.

Artikel veröffentlicht am ,

Zwar gibt es keine native Portierung von Cedega auf FreeBSD durch TransGaming, das freie BSD bietet aber eine Linux-Kompatibilitätsschicht. Auf dieser Basis gelang es jetzt Travis Poppe, mit Hilfe von TransGaming Cedega auch unter FreeBSD zum Laufen zu bringen.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Weinsberg
  2. niiio finance group AG, Lüneburg, Dresden, Frankfurt am Main, Görlitz

Mit der Lösung ist so möglich, einige Windows-Spiele via Cedega auch unter FreeBSD zu nutzen. Noch ist der Erfolg aber eher bescheiden, so Poppe. Es laufen nur wenige Spiele und das auch nicht wirklich stabil. Auch die von ihm getesteten Installer waren nicht zum Funktionieren zu überreden, so dass die Spiele aus einer Windows-Partition kopiert werden mussten, wonach sie nur mit einem Crack zum Laufen zu bewegen waren.

Mehr oder weniger zum Laufen brachte Poppe so GTA III, GTA Vice City, Half-Life und Max Payne. Zum Einsatz kam dabei Cedega 4.1-1 i386 auf FreeBSD 5.3.

Die notwendigen Patches und eine entsprechende Dokumentation bietet Poppe auf der Website des von ihm eingerichteten Projekts Cedega on FreeBSD an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 3,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 19,49€

peace 05. Jan 2006

eh jo voll cool

Deine Erleuchtung 08. Mai 2005

Peace Brothers and Sisters!! Chillt ma lieber, dann hilft Jah euch auf den rechten Weg...

omg 01. Mär 2005

[ ] du weisst von was du redest

omg 01. Mär 2005

gott bist du dumm

happypappenastr... 28. Dez 2004

was crack wo????? her dami!!! ..........................HGOTT IHR GOTTVERFLUCHTEN...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /