Abo
  • Services:

A4 Tech: Drahtlose optische Maus ohne Batterie

Stromversorgung erfolgt per Induktion aus dem Mauspad

Das US-Unternehmen A4 Tech hat mit der "NB-30 BatteryFREE" eine drahtlose optische Maus vorgestellt, die ohne Batterie oder Akku auskommt. Den notwendigen Strom bezieht die Maus stattdessen per Induktion aus einem speziellen Mauspad.

Artikel veröffentlicht am ,

Der so übertragene Strom aus dem Mauspad reicht aus, um die stromsparend arbeitende Maus zu versorgen. Akkus oder Batterien sind so überflüssig, aber auch nicht vorhanden, was im Umkehrschluss aber bedeutet, die Maus funktioniert nur auf ihrem speziellen Mauspad. Das Mauspad wiederum bezieht seinen Strom per USB.

A4Tech NB-30 BatteryFREE
A4Tech NB-30 BatteryFREE
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. Ober Scharrer Gruppe GmbH, Düsseldorf

Die Datenübertragung wird über eine RFID-Technik abgewickelt, Störungen mit anderen funkenden Geräten sollen so verhindert werden, verspricht A4 Tech.

Für besonderen Komfort soll bei der NB-30 das U-förmige Mausrad sorgen, von A4Tech "Big Scrolling Wheel" getauft. Dieses sei besser an den menschlichen Finger angepasst, so der Hersteller.

Hier zu Lande ist die Maus "A4Tech NB-30 BatteryFREE" für rund 20,- Euro zu haben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  2. (-67%) 9,99€
  3. 32,25€ (5% Extra-Rabatt mit Gutschein GRCCIVGS (Uplay-Aktivierung))
  4. 49,99€ (spare 4€ zusätzlich bei Zahlung mit Paysafecard) - Release am 15.3.

gilbert szostek 19. Sep 2008

Naja, jeder der ein Wacom Grafiktablet besitzt braucht auch jetzt schon weder Kabel noch...

dan.connor 17. Okt 2005

Weils diese Maus grad beim PLUS gab ein kleiner Testbericht. Die Maus ist sehr leicht...

DuLp11AcTion 20. Jan 2005

In was für einer Welt lebst du eigentlich. Hast du da etwa an die bewegungssensitive...

NicoWeisenauer 04. Dez 2004

Man kauft sich einfach ne MX-1000 mit Lithium Ionen Akku und schon muss man nie wieder...


Folgen Sie uns
       


Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019)

Die Projektoren von Bosch erlauben es, das projizierte Bild als Touch-Oberfläche zu verwenden. Das ergibt einige interessante Anwendungsmöglichkeiten.

Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
Tesla
Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
  2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
  3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


      •  /